Autor Thema: Hüpferling  (Gelesen 1200 mal)

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 2232
Hüpferling
« am: Oktober 15, 2022, 20:54:23 Nachmittag »
Hallo zusammen,
anbei zwei Fotos vom Hüpferling aufgenommen mit Mitu 10x/0.28 und Oly 50x /0.80.
Es handelt sich hier um ein wunderschönes Deckglas-Dauerpräparat von Wolfgang.
LG, ADi
« Letzte Änderung: Oktober 15, 2022, 22:05:42 Nachmittag von Adalbert »

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 2232
Re: Hüpferling
« Antwort #1 am: Oktober 20, 2022, 15:42:31 Nachmittag »
Hallo  zusammen,
und noch ein Foto, diesmal aufgenommen mit einem Nikon Plan Apo 20x/0.75,
einer schiefen Beleuchtung (mit der blauen Mitte) und partiellen Polarisation.
LG, ADi

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 2232
Re: Hüpferling
« Antwort #2 am: Oktober 22, 2022, 17:24:59 Nachmittag »
Hallo zusammen,
und noch eine Version auf dem schwarzen HG, gemacht wie folgt:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=44983.msg332052#msg332052
LG, ADi
« Letzte Änderung: Oktober 22, 2022, 18:02:36 Nachmittag von Adalbert »

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 2232
Re: Hüpferling
« Antwort #3 am: Oktober 23, 2022, 20:50:06 Nachmittag »
Hallo zusammen,
diesmal ein Versuch in 3D mit Picolay.
Aufgenommen mit dem LOMO APO 40/0.95
Kann man mit Picolay die Haare auf dem 3D-Ergebnis retuschieren oder lieber vor dem Stacken?
LG, ADi
« Letzte Änderung: Oktober 26, 2022, 22:16:11 Nachmittag von Adalbert »