Autor Thema: Axioskop 2 Adapterplatte für andere Axio-Tuben?  (Gelesen 342 mal)

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 16098
Axioskop 2 Adapterplatte für andere Axio-Tuben?
« am: Januar 25, 2023, 20:10:37 Nachmittag »
Hallo,

ich habe an einem Axioskop 2 einen Trinotubus, der offenbar nicht zu diesem Mikroskpp gehört (siehe Bild unten, wozu er eigentlich gehört, ist mir nicht klar). Er hat nur eine 100/0-Umschaltung, gleichzeitiges Betrachten und Fotografieren ist nicht möglich. Ich würde ihn gerne gegen einen Tubus mit Strahlenteiler tauschen und habe mir insofern einen - wie ich meine - identischen Tubus wie auf diesem Bild besorgt. Auch von diesem Tubus weiß ich nicht genau, wozu er gehört (Ich bin für jede Info dankbar).

Wie dem auch sei: Dieser Tubus passt so, wie er ist, nicht auf das Axioskop2. Offenbar gibt es aber - wie man auf dem Bild ebenfalls sieht - eine "Adapterplatte" (von deren Existenz ich auch schon einmal gehört habe), um einen solchen Tubus auf das Axioskop 2 zu setzen. Leider weiß ich nicht, wie das Teil offiziell heißt und dass ich es irgendwo bekäme, erscheint mir illusorisch.

Nun meine Fragen an hoffentlich jemanden, der dieses System und diese Teile kennt:  1) Wie heißt diese "Adapterplatte"?  2) Ist sie ohne Optik?  3) Kennt jemand die Maße (also den "Höhenunterschied", den diese Platte offenbar ja auch ausgleicht? Hintergrund der letzten Frage ist, dass man evtl. ja einen einfachen Adapter ohne Platte drehen lassen könnte (wobei "einfach" natürlich relativ ist :-\).

Ach ja, falls natürlich jemand einen originalen Axioskop2-Trino mit Strahlenteiler abzugeben hat, nur keine Hemmungen... ;)

Herzliche Grüße
Peter

« Letzte Änderung: Januar 25, 2023, 20:12:47 Nachmittag von Peter V. »
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

junio

  • Member
  • Beiträge: 519
    • Mikroskoptechnik
Re: Axioskop 2 Adapterplatte für andere Axio-Tuben?
« Antwort #1 am: Januar 26, 2023, 13:26:28 Nachmittag »
Lieber Peter,
ein optikloser Adapter mit den passenden Schwalben und Schwalbenaufnahmen wird ca.10mm dick sein. Diese Verlängerung des unendlichen Strahlenraumes wird keine qualitativen Auswirkungen haben.
Beste Grüße von Jürgen

MikroManni

  • Member
  • Beiträge: 58
Re: Axioskop 2 Adapterplatte für andere Axio-Tuben?
« Antwort #2 am: Januar 26, 2023, 14:06:32 Nachmittag »
Hallo Peter,
den identischen Trino-Tubus habe ich an meinem Axioskop von 1988 sitzen. Sollte damit an ein Axioskop von, ich glaube,1987-1990 gehören.

Beste Grüße
Manfred

B.Neuhaus

  • Member
  • Beiträge: 25
Axioskop 2 Adapterplatte für andere Axio-Tuben?
« Antwort #3 am: Januar 26, 2023, 19:20:38 Nachmittag »
Guten Abend Peter,

so einen Trinotubus, wie den von Dir verlinkten (https://mundaymicroscope.com/wp-content/uploads/2017/08/s-l1600-417x600.jpg), haben wir im Institut auf unserem Axioplan 2, das wir ca. 1996 mit genau diesem Tubus gekauft haben.

Herzliche Grüße,
Birger

Apochromat

  • Member
  • Beiträge: 182
Re: Axioskop 2 Adapterplatte für andere Axio-Tuben?
« Antwort #4 am: Januar 26, 2023, 20:17:14 Nachmittag »
Guten Abend Birger,

ruf mich mal nächste Woche in der Firma an. Meine Kontaktdaten hast Du ja sowieso. Dann erkläre ich Dir mal, was wo warum passt/ nicht passt. Helfen mit Komponenten können wir Dir aber nicht mehr, da alle diese Teile schon längst nicht mehr am Lager sind.

LG

Michael Zölffel

Halte bitte die Bestellnummern von Tubus und Tubuslinse bereit.

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 16098
Re: Axioskop 2 Adapterplatte für andere Axio-Tuben?
« Antwort #5 am: Januar 26, 2023, 22:34:25 Nachmittag »
Lieber Michael,

ich bin etwas verunsichert, ob Du vielleicht m i c h  meinst oder tatsächlich Birger?

Hezrliche Grüße
Peter
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)