Autor Thema: Übersichtsbilder von Gesteinen  (Gelesen 5569 mal)

TPL

  • Member
  • Beiträge: 2798
Übersichtsbilder von Gesteinen
« am: Februar 05, 2010, 14:55:26 Nachmittag »
Liebe Lithophile,
auf den Internetseiten des geowissenschaftlichen Instituts der Universität Frankfurt habe ich diesen gut gemachten 'Katalog' von Gesteinsanschliffen gefunden: http://www.geologie.uni-frankfurt.de/Gesteine/Gesteine.html. Eine Liste der abgebildeten Gesteine mit Erklärungen gibt es hier: http://www.geologie.uni-frankfurt.de/Staff/Homepages/Petschick/PDFs/GeoMat_Handstuecke.pdf.
Die Vergrößerungen liegen im Grenzbereich zwischen Makro- und Mikroskopie und damit im Bereich dessen, was man gut und anschaulich mit einem Stereomikroskop oder mit einer Handlupe ansehen kann.

Viel Spaß damit!
Thomas

PS: Mehr vom gleichen Autor liest man hier: http://www.geologie.uni-frankfurt.de/Staff/Homepages/Petschick/Petschick.html
« Letzte Änderung: Februar 05, 2010, 15:22:42 Nachmittag von TPL »

Ragin

  • Member
  • Beiträge: 353
Re: Übersichtsbilder von Gesteinen
« Antwort #1 am: Februar 05, 2010, 15:33:03 Nachmittag »
Hallo Thomas
Vielen Dank, der Katalog ist genau das was ich brauchen kann. Ich habe schon etwas darin gestöbert. Sehr schöne Bilder.
Liebe Grüße
Rainer
Ich pflege das bayrische Du, von Mensch zu Mensch

TPL

  • Member
  • Beiträge: 2798
Re: Übersichtsbilder von Gesteinen
« Antwort #2 am: Februar 05, 2010, 16:16:37 Nachmittag »
Hallo Rainer,
Dir als Kenner der enormen Farb- und Struktur-Vielfalt von Gesteinen, die ja auf engem Raum sehr inhomogen sein können, brauche ich es nicht zu sagen und auch Holger hat es in einem anderen Zusammenhang schon erwähnt (http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=4372.msg28763#msg28763):
Solche Kataloge (wie auch die schönen Atlanten von Mackenzie und Koautoren) eignen sich nur bedingt zur Gesteinsbestimmung - außer vielleicht, um die großen Gruppen (vulkanische, plutonische, sedimentäre, metamorphe Gesteine) gegeneinander abzugrenzen.

Schönen Gruß, Thomas

Bernhard Lebeda

  • Member
  • Beiträge: 2604
Re: Übersichtsbilder von Gesteinen
« Antwort #3 am: Februar 05, 2010, 17:29:23 Nachmittag »
H
Solche Kataloge (wie auch die schönen Atlanten von Mackenzie und Koautoren) eignen sich nur bedingt zur Gesteinsbestimmung - außer vielleicht, um die großen Gruppen (vulkanische, plutonische, sedimentäre, metamorphe Gesteine) gegeneinander abzugrenzen.

Schönen Gruß, Thomas

Hallo Thomas und steinernde Gäste

hab ich vielleicht schon mal gepostet, aber ich als Laie komme mit diesen beiden Büchern gut zurecht:

http://www.amazon.de/Gesteinskunde-Ein-Leitfaden-Einsteiger-Anwender/dp/3827420245/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1265387025&sr=8-1

http://www.amazon.de/Gesteinsbestimmung-im-Gel%C3%A4nde-Sav-Geowissenschaften/dp/3827419255/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=books&qid=1265387025&sr=8-3



Viele Grüsse

Bernhard
Ich bevorzuge das "DU"

Vorstellung