Autor Thema: Rädertier aus dem Teich: 1. unbestimmt, 2. Colurella sp.  (Gelesen 3184 mal)

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2863
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Rädertier aus dem Teich: 1. unbestimmt, 2. Colurella sp.
« am: Februar 09, 2010, 23:58:09 Nachmittag »
Hallo allerseits,

wer hilft mir bitte bei diesem, ca. 150 µm großen Rädertier mit rotem Augenpunkt an der Stirn weiter? Könnte es Cephalodella sp. sein?



Ansicht von oben



Ansicht von der Seite.

Vielen Dank und liebe Grüße

Angie

Edit: Betreffsanpassung
« Letzte Änderung: Februar 11, 2010, 11:03:44 Vormittag von Monsti »

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 2016
Re: Rädertier aus dem Teich
« Antwort #1 am: Februar 10, 2010, 17:02:25 Nachmittag »
Liebe Angie,

der Seitenansicht nach würde ich ein Colurella-Rädertier vermuten. Paßt aber nicht zur Ansicht von oben!?

Liebe Grüße
Regi

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2863
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Rädertier aus dem Teich
« Antwort #2 am: Februar 10, 2010, 20:02:50 Nachmittag »
Servus regi,

es handelt sich natürlich nicht um dieselben Exemplare, aber in der Seitenansicht sah das Tier auf dem oberen Bild genauso aus. Um es als Colurella anzusprechen, fehlt mir das obere Panzerhörnchen (keine Ahnung, wie man das im Rotatoria-Fachchinesisch nennt). Beide Tiere und auch die anderen Exemplare dieser Art hatten nichts dergleichen. Aufgrund des Kauers auf dem oberen Foto vermutete ich schon Proales sp. Damit könnte ich natürlich auch auf dem Holzweg sein ...

Danke und liebe Grüße
Angie

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1650
    • plingfactory
Re: Rädertier aus dem Teich
« Antwort #3 am: Februar 10, 2010, 23:00:47 Nachmittag »
hallo Angie,
Zitat
...es handelt sich natürlich nicht um dieselben Exemplare...
wieso "natürlich"? Ich würde versuchen, ein Viech genauer zu dokumentieren...

Ich stimme Regi zu, dass es sich bei dem 2. Viech  um eine Colurella Art handelt. Die "Kappe" ist gut erkennbar.
Bei dem Tier im  ersten Foto handelt es sich mit Sicherheit um ein Rädertier aus einer anderen Gattung.  Eine
Bestimmung aufgrund des einen Fotos ist m.E. nicht möglich.

beste Grüße Michael

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2863
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Rädertier aus dem Teich
« Antwort #4 am: Februar 11, 2010, 11:02:42 Vormittag »
Hallo zusammen,

Ihr habt natürlich Recht. Gestern hatte ich das zweite Tierchen erneut vor der Linse:



Vielen Dank für Eure Hilfe und liebe Grüße

Angie