Autor Thema: Kurioses in FS  (Gelesen 1490 mal)

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1043
Kurioses in FS
« am: Februar 20, 2010, 00:29:18 Vormittag »
Hallo,

heute hatte ich ein wenig Zeit und nahm mir ein Diatomeen-Präparat aus Dunkirk / Pennsylvanien vor. Ich machte eine Reihe von 25 Aufnahmen und startete Helicon Focus ( alle Aufnahmen auf einmal). Mit dem Ergebnis war ich nicht zufrieden und versuchte einen zweiten Durchgang, wobei ich das vorherige Ergebnis nur mit den Aufnahmen zusammen stackte, die mir in selbigem nicht scharf genug erschienen:
Hier der zweite Stack: (allerdings schon mit eingefügtem Teil / davon später..)



Wir sehen deutlich, dass HF einen bestimmten Teil einfach unterschlagen hat. Dennoch, von der Ästhetik her super. Diese Transparenz....  ;)

Aber da ist ja noch Fotoshop...  den Teilbereich, der auf einem der vorherigen Bilder schärfer abgebildet war, mit dem Lasso ausgeschnitten und in das erste HF-Ergebnis eingefügt... Nun noch ein wenig mit Kopierstift und Abwedler behandelt und.... hier das Endprodukt:



Der mittlere Bereich des Diskus links unten ist der eingefügte Teil....

eine nicht ganz ernst zu nehmende Vorgehensweise sicherlich, aber manchmal experimentiere ich einfach gerne herum...

Ich wünsche Allen noch ein schönes Wochenende!
Gut`s Nächtle!

Päule



« Letzte Änderung: Februar 20, 2010, 08:39:53 Vormittag von Päule Heck »