Autor Thema: Flagellat aus dem Herfelder Moor, Wahner Heide, Köln - Mallomonas insignis !  (Gelesen 2573 mal)

Holger Adelmann

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 1537
Liebe Kollegen,

am letzten Wochenende fand ich diese Flagellaten (Goldalge??) sehr häufig, vielleicht kann mir jemand mit der Bestimmung helfen ?
Ein optischer Schnitt durch die Körpermitte sowie die interessante Oberfläche. Der rote Strich kennzeichnet das zarte Flagellum, welches sich weitgehend ausserhalb der Schärfeebene befindet.

Herzlichen Dank
Holger



« Letzte Änderung: März 08, 2010, 22:06:33 Nachmittag von Holger Adelmann »

rekuwi

  • Member
  • Beiträge: 2016
Re: Flagellat aus dem Herfelder Moor, Wahner Heide, Köln
« Antwort #1 am: März 08, 2010, 18:10:39 Nachmittag »
Lieber Holger,

ich fand mal ein ähnliches Geschöpf.
   
"drei Fragezeichen, aus dem Zeller Loch = Mallomonas"

Liebe Grüße
Regi
« Letzte Änderung: März 08, 2010, 22:58:26 Nachmittag von rekuwi »

Holger Adelmann

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 1537
Re: Flagellat aus dem Herfelder Moor, Wahner Heide, Köln
« Antwort #2 am: März 08, 2010, 18:50:42 Nachmittag »
Liebe Regi,

vielen Dank. Ja - sieht irgendwie so aus wie Mallomonas caudata, aber kein einziges Exemplar unter dem Deckglas zeigte auch nur eines der für diese Goldalgen typischen Haare!?
Sehr merkwürdig  ???.

Herzlichst
Holger

Bernd

  • Member
  • Beiträge: 546
Re: Flagellat aus dem Herfelder Moor, Wahner Heide, Köln
« Antwort #3 am: März 08, 2010, 20:04:37 Nachmittag »
Lieber Holger,

deine - sehr schöne - Aufnahme zeigt eindeutig eine Goldalge der Gattung Mallomonas. Bei manchen Mallomonas-Arten laufen die Kieselschuppen in lange Borsten aus, viele andere Arten haben aber Kieselschuppen ohne Borsten.

Viele Grüße
Bernd

Holger Adelmann

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 1537
Re: Flagellat aus dem Herfelder Moor, Wahner Heide, Köln - Mallomonas sp.
« Antwort #4 am: März 08, 2010, 20:22:25 Nachmittag »
Herzlichen Dank lieber Bernd - und natürlich auch Regi für den ersten Tipp  :D

Viele Grüsse
Holger

Martin Kreutz

  • Member
  • Beiträge: 707
Re: Flagellat aus dem Herfelder Moor, Wahner Heide, Köln - Mallomonas sp.
« Antwort #5 am: März 08, 2010, 21:14:03 Nachmittag »
Hallo Holger,

das ist Mallomonas insignis!

auf S. 103 in

Huber-Pestalozzi, G. (1976): Das Phytoplankton des Süßwassers, Systematik und Biologie. Chrysophyceen, farblose Flagellaten, Heterokonten, 2. Teil, 1. Hälfte, Vol. XVI. Schweizerbart’sche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart. 365 pp.

Verwechslung eigentlich ausgeschlossen!

Hoffe geholfen zu haben!

Martin

Holger Adelmann

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 1537
Re: Flagellat aus dem Herfelder Moor, Wahner Heide, Köln - Mallomonas sp.
« Antwort #6 am: März 08, 2010, 22:06:06 Nachmittag »
Hey Martin - Klasse, vielen Dank für die genaue Spezies Diagnose !

Herzlichst
Holger