Autor Thema: Weihnachtskugel  (Gelesen 6656 mal)

bewie

  • Member
  • Beiträge: 349
  • BeWie's Goldwespe
    • BeWie's Mikrowelt
Weihnachtskugel
« am: November 27, 2008, 21:12:12 Nachmittag »
Hallo in die Runde,

habe heute in einer alten Probe, die seit längerem in einer Petrischale von sich hingammelt, eine schillernde Weihnachtskugel entdeckt. Hier eine Makroaufnahme:



Schon die Makroaufnahme zeigt ein Geschlängele im Inneren der Kugel. Außerdem erkennt man eine Wandschicht.

Im Weihnachtsbaum müsste man die Kugel allerdings lange suchen, denn sie hat nur einen Durchmesser von 0,8 mm. Deswegen habe ich sie unters Mikroskop gelegt - zunächst auf einen Objektträger mit Mulde, so dass sie nicht durch das Deckglas gequetscht wurde. Nun sieht man mit dem 10er Objektiv (DIK) immerhin schon etwas besser, was in der Kugel drinsteckt. Das Bild ist übrigens aus neun Einzelbildern gestackt.



Dann habe ich sie auf einen flachen Objektträger umquartiert und dem Deckglasdruck ausgesetzt. Dabei hat sie ihren Durchmesser auf 1,2 mm erweitert. Das ist auch ein Hinweis darauf, wie sich die Dimensionen ändern, wenn beispielsweise Ziliaten "geplättet" werden, um die Zellorganellen besser zu sehen. Man muss diesen Effekt berücksichtigen, wenn man an solchen Ziliaten Messungen vornimmt. Aber man sieht dabei in jedem Fall besser, worum es sich handelt: Die Kugel (oder in dieser Phase eher der Pfannkuchen) steckt voller Nostoc.



Die 100er Ölimmersion zeigt dann Ketten in ihrer ganzen Pracht; man könnte sie glatt in den Weihnachtsbaum hängen. Schön zu sehen sind auch die Heterozyten, die sich hier auch farblich gegen die restlichen Cyanobakterien abgrenzen.



Über die Spezies bin ich mir nicht ganz im Klaren. Ich tendiere zu Nostoc commune, die sich mangels Land im Wasser entwickelt hat. Aber da ich kein Algenfreak bin, muss ich das mit einem Fragezeichen versehen.

Viel Spaß beim Betrachten und schönen Abend
Bernd Wiedemann





« Letzte Änderung: November 27, 2008, 22:42:45 Nachmittag von bewie »

icho_mann

  • Member
  • Beiträge: 507
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #1 am: November 27, 2008, 21:22:21 Nachmittag »
Hallo,
ich sehe leider keins ihrer Bilder...

Grüße
Jonathan
Mit freundlichen Grüßen
Jonathan
___________________________
Andy McKee, Rylynn


Vorstellung: Hier klicken

bewie

  • Member
  • Beiträge: 349
  • BeWie's Goldwespe
    • BeWie's Mikrowelt
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #2 am: November 27, 2008, 21:44:03 Nachmittag »
Hallo Jonathan,

habe leider keine Ahnung, woran das liegt. Welche Verbindungsgeschwindigkeit hast Du? Es sind insgesamt 4 Bilder, jeweils 700 Pixel breit und mit unterschiedlichen Höhen. Da kommt schon eine gewisse Datenmenge zustande und vielleicht dauert es etwas länger, bis alles da ist.

Wer hat denn sonst noch Probleme mit den Bildern?

Schöne Grüße
Bernd

Roland Franz

  • Member
  • Beiträge: 23
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #3 am: November 27, 2008, 21:54:12 Nachmittag »
Hallo Herr Wiedemann,

ich kann die Bilder leider auch nicht sehen.

Die URL:
"http://....../images/FuerExterneSeiten/Nostoc_081126A00.jpg"
habe ich einmal direkt im Browser eingegeben und erhielt die Fehlermeldung, dass die Webseite nicht angezeigt werden kann.

Ich benutze übrigens den IE in der Version 7 und habe auch eine recht langsame DSL Verbindung von 864/160 kBit/s


Herzliche Grüße

Roland Franz

Einmal Bearbeitet: URL teilweise entfernt
« Letzte Änderung: November 28, 2008, 06:32:49 Vormittag von Roland Franz »

Siggi O.

  • Member
  • Beiträge: 397
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #4 am: November 27, 2008, 21:55:32 Nachmittag »
Hallo Bernd,

sehe ebenfalls keine Bilder.

Viele Grüße
Siggi
Gerne per Du!
Vorstellung: Hier klicken!

Wolfram Carsten

  • Member
  • Beiträge: 16
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #5 am: November 27, 2008, 22:09:06 Nachmittag »
Hallo,

leider werden die Bilder auch bei mir nicht geladen. Aber ich habe mir anhand der Beschreibung schon eine Vorstellung davon gemacht.  :)
Hoffentlich bekommen wir sie noch zu sehen.

Viele Grüße,
Wolfram

Jürgen H.

  • Member
  • Beiträge: 1387
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #6 am: November 27, 2008, 22:23:20 Nachmittag »
Hallo,

ich habe dasselbe Problem mit meinen Beiträgen. Versuchen Sie mal, ihre Bilder mit Eingabe der URL selbst zu laden. Vermutlich ist Ihr Server nicht immer erreichbar.

Mikrogrüße

Jürgen Harst

bewie

  • Member
  • Beiträge: 349
  • BeWie's Goldwespe
    • BeWie's Mikrowelt
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #7 am: November 27, 2008, 22:44:56 Nachmittag »
Hallo in die Runde,

sorry, war mein Fehler - ich habe versehentlich meinen internen Server angegeben. Ich merke das hinterher nicht, weil ich die Bilder natürlich sehen kann. Aber jetzt habe ich die Bildadressen berichtigt, jetzt müsste es auch anderswo klappen.

Ich entschuldige mich für den Frust und hoffe, die Bilder machen trotzdem ein bisschen Spaß.

Viele Grüße
Bernd
« Letzte Änderung: November 27, 2008, 22:47:19 Nachmittag von bewie »

Wolfgang Bettighofer

  • Member
  • Beiträge: 344
    • www.protisten.de
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #8 am: November 27, 2008, 23:07:34 Nachmittag »
Lieber Bernd,

ich sehe die Bilder. Sehr interessant! Wer später kommt, den straft also nicht immer das Leben ;D. Nostoc hat sich mir noch nie gezeigt.

Tschüß, Wolfgang
Hier gibt es was für Einzellerfreunde: www.protisten.de

Bernhard Kaiser

  • Member
  • Beiträge: 919
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #9 am: November 28, 2008, 05:47:40 Vormittag »
Guten morgen Herr Bettighofer,

Nostoc kommt bei mir im Mittelstreifen alter, kalkgeschotterter Wald- und Feldwegen in Massen vor. Im trockenen Zustand: schwarz, nass: dunkel, schmutziggrün.

MfG
Bernhard Kaiser

Wolfgang Bettighofer

  • Member
  • Beiträge: 344
    • www.protisten.de
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #10 am: November 28, 2008, 19:41:21 Nachmittag »
Hallo Herr Kaiser,

auch, die sind das...
Hier in Schleswig-Holstein kann ich mich an so ein Phänomen nicht erinnern, aber aus den Augsburger Zeiten ist mir das dunkel in Erinnerung.

Tschüß, Wolfgang Bettighofer
Hier gibt es was für Einzellerfreunde: www.protisten.de

bewie

  • Member
  • Beiträge: 349
  • BeWie's Goldwespe
    • BeWie's Mikrowelt
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #11 am: November 28, 2008, 22:09:05 Nachmittag »
Hallo in die Runde,

es gibt ja offenbar ein paar Nostoc-Kenner, die ich gleich mal löchern kann: Lieben denn alle Nostoc-Spezies das alkalische Kalk-Biotop oder unterscheiden sich die Arten diesbezüglich? Bei uns gibt es kaum Kalk und die typische Engelsschnäuze habe ich hier noch nie bewusst gesehen. Andererseits ist mir zu dieser Kugel nichts anderes eingefallen. Hat vielleicht jemand eine andere Idee?

Schöne Grüße und schönen Abend
Bernd

***

  • Gast
Re: Weihnachtskugel
« Antwort #12 am: November 29, 2008, 00:51:59 Vormittag »
Beitragsinhalt auf Wunsch des Autors gelöscht
« Letzte Änderung: November 29, 2008, 01:11:57 Vormittag von Mike Guwak »