Autor Thema: Arbeitsplattform für Makrofotografie mit Feintrieb  (Gelesen 4895 mal)

A. Büschlen

  • Member
  • Beiträge: 2066
Arbeitsplattform für Makrofotografie mit Feintrieb
« am: April 28, 2010, 10:13:32 Vormittag »
Hallo,

ich möchte hier ein mögliches Beispiel für eine kostengünstige Arbeitsplattform mit einer Höhenregulierung mittels Feintrieb zeigen.

Verwendet wurden zwei defekte Mikroskopstative. Ein Zeiss Winkel GFL gab sein Fuss mit der Lichtführung und ein Wild M11 seinen Stativteil mit Feintrieb, Tisch und Kondensorhalter. Der Feintrieb ermöglicht pro Umdrehung eine Bewegung von 12 Hundertstel mm. 18 Umdrehungen sind möglich. Der runde Tisch hat einen Durchmesser von 125mm die Öffnung für das Durchlicht beträgt 25mm. Eine Durchlichtbeleuchtung mit der vorhandenen 6V 15Watt Leuchte ist möglich.
Die Gesamthöhe beträgt 15cm.





Freundliche Grüsse

Arnold Büschlen

Jürgen Boschert

  • Member
  • Beiträge: 2124
Re: Arbeitsplattform für Makrofotografie mit Feintrieb
« Antwort #1 am: April 28, 2010, 11:42:16 Vormittag »
Hallo,

schick sieht´s aus, das wildgewordene Zeiss. Gute Idee, gute Umsetzung.

Vorsicht OT: Jetzt ist die Mikroskop-Sägerei auch schon von Übersee zu uns herübergeschwappt - Sodom und Gomorra !

Betse Grüße !

JB
Beste Grüße !

JB

A. Büschlen

  • Member
  • Beiträge: 2066
Re: Arbeitsplattform für Makrofotografie mit Feintrieb
« Antwort #2 am: Mai 21, 2010, 12:12:51 Nachmittag »
Hallo,

hier nun noch eine Ergänzung.
Als Kameraaufnahme dient ein grosses Stativ von Nikon das mit einem Standardgewinde für Kameras ergänzt wurde.
Die Kamera kann um 180 Grad geschwenkt werden.

Kamerastativ mit Olympus - Blalgen.




Freundliche Grüsse

Arnold Büschlen