Autor Thema: Euglena acus? --> eher Cyclidiopsis acus  (Gelesen 2194 mal)

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2863
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Euglena acus? --> eher Cyclidiopsis acus
« am: Mai 18, 2010, 20:52:21 Nachmittag »
Guten Abend, liebe Tümpler,

ist das Euglena acus?



Im Gartenteich gefunden. Die Geißel konnte ich leider nicht erkennen.

Danke für eine Bestätigung oder Korrektur!

Liebe Grüße
Angie
« Letzte Änderung: Mai 18, 2010, 21:45:30 Nachmittag von Monsti »

Ernst Hippe

  • Member
  • Beiträge: 1797
Re: Euglena acus?
« Antwort #1 am: Mai 18, 2010, 21:24:33 Nachmittag »
Liebe Angie,

wenn dieses Objekt nicht grün, sondern farblos war, ist es eine Cyclidiopsis (acus?), gehört auch zu den Euglenophyceen.
P.S. Die innen liegenden "Stäbe" können grünlich sein.
« Letzte Änderung: Mai 18, 2010, 21:35:02 Nachmittag von Ernst Hippe »
Gruß Ernst Hippe
Vorstellung:Hier klicken

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2863
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Euglena acus?
« Antwort #2 am: Mai 18, 2010, 21:37:56 Nachmittag »
Hallo Ernst,

es war blaßgrün, farblos auf keinen Fall. Ich fand in einer Probe gleich drei Exemplare. Sie waren alle identisch. Allerdings habe ich den Eindruck, dass sie schon abgestorben waren.

Danke für Deine Antwort und liebe Grüße
Angie

Ernst Hippe

  • Member
  • Beiträge: 1797
Re: Euglena acus?
« Antwort #3 am: Mai 18, 2010, 21:43:07 Nachmittag »
Meisten bewegen sie sich, wenn auch langsam mit ihrer kurzen Geißel, die aber wohl auch abgeworfen oder eingezogen werden kann. Ich denke schon, daß es C.a. ist.
Gruß Ernst Hippe
Vorstellung:Hier klicken

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2863
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Euglena acus? --> eher Cyclidiopsis acus
« Antwort #4 am: Mai 18, 2010, 21:47:11 Nachmittag »
Hallo Ernst,

wie immer vielen Dank. Mein Wassertropfen erzählt mir hierzu leider nix ...

Liebe Grüße
Angie