Autor Thema: Wer kommt nach Emden?  (Gelesen 3979 mal)

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13360
Wer kommt nach Emden?
« am: Juni 14, 2010, 11:21:28 Vormittag »
Hallo!

Da ich keinerlei Vorstellung über die "Größe" der Veranstaltung habe und wen man "dort trifft", würde mich einmal interessieren, wer hier aus dem Forum beabsichtigt, Emden zu besuchen.
Ich poste diese Frage bewusst im nichtöffentlichen Teil des Forums.

Herzliche Grüße
Peter

Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

Klaus Henkel

  • Member
  • Beiträge: 1852
    • Homepage der MVM
Re: Wer kommt nach Emden?
« Antwort #1 am: Juni 14, 2010, 11:44:18 Vormittag »

Da ich keinerlei Vorstellung über die "Größe" der Veranstaltung habe und wen man "dort trifft", würde mich einmal interessieren, wer hier aus dem Forum beabsichtigt, Emden zu besuchen.

Ich poste diese Frage bewusst im nichtöffentlichen Teil des Forums.

Herzliche Grüße
Peter

Die Veranstalter können darüber profunde Auskunft geben. Rufen Sie doch einfach einen an!
Und dann noch dieses:
Was ich so für Reisen plane in Lauf des Jahres, möchte ich wirklich nicht jedem auf die Nase binden. Das geht niemanden etwas an. Meinen Sie nicht, daß die meisten auch so denken? Auch nicht in einem "nichtöffentlichen Teil" eines Internetforums. - Ein Anruf bei den Veranstaltern ist besser.

Gruß KH

Nomarski

  • NurLesen
  • Member
  • Beiträge: 5331
Re: Wer kommt nach Emden?
« Antwort #2 am: Juni 14, 2010, 13:13:55 Nachmittag »
Zitat
Ein Anruf bei den Veranstaltern ist besser.

Aber nicht, wenn der Anruf mit zusätzlichen Gebühren verbunden ist, welche pro Minute abgerechnet werden. :D
Außerdem glaube ich ich nicht, daß ein seriöser Veranstalter derartige Auskünfte erteilen würde. ;)

Beste Grüße
Bernd (Nomarski)

TPL

  • Member
  • Beiträge: 3118
Re: Wer kommt nach Emden?
« Antwort #3 am: Juni 14, 2010, 14:28:29 Nachmittag »
Lieber Peter, liebe Tagungsinteressenten,
nach meiner Erfahrung werden Anzahl und Namen der Registrierungen bei Tagungen der angepeilten Größenordnung (mehrtägig, international, Vortragsprogramm) im Allgemeinen nicht vor Beginn bekanntgegeben - weder öffentlich, noch auf Anfrage. Das hat weniger mit der Wahrung der Privatsphäre zu tun, als mit der Reduzierung des ohnehin schon erheblichen Arbeitsaufwandes (was ich für völlig gerechtfertigt halte). Mit den Tagungsunterlagen erhält man dann aber üblicherweise eine Teilnehmerliste, in der die kompletten Kontaktdaten stehen.
Vorherige Anfragen nach Teilnehmerzahl oder gar -namen würde ich als Organisator nicht mit hoher Priorität bearbeiten (um es diplomatisch auszudrücken). Mir ist schon klar, dass dies Deinen Wissensdurst nicht stillt, Peter, aber vielleicht verhindert es Enttäuschung, sollte eine solche Anfrage nicht beantwortet werden.

Leider kann ich wegen eines wichtigen Termins nicht nach Emden kommen, aber ich wünsche Allen, die dort sein werden, ein paar anregende und schöne Tage.
Thomas

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13360
Re: Wer kommt nach Emden?
« Antwort #4 am: Juni 14, 2010, 15:28:35 Nachmittag »
Lieber Thomas,

ich finde jetzt auch nichts dabei, hier im Forum im nichtöffentlichen Teil danach zu fragen, ob einige gute Bekannte dort auch teilzunehmen beabsichtigen. Wer sich hier als (potentieller) Teilnehmer outen möchte, darf es gerne tun, wer nicht, läßt es eben bleiben.  Den Veranstalter hätte ich diesbezüglich sicher auch nicht angerufen, zumal er ( warum sollte er auch? ) sicher keine diesbezüglichen Auskünfte erteilt hätte ( neben anderen Gründen schon auch aus datenschutzrechtlichen Erwägungen ).
Aber grundsätzlich würde mich schon der grobe Rahmen und das "Feld" der Teilnehmer interssieren.

Herzliche Grüße
Peter

Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)