Autor Thema: Stern von Barbados  (Gelesen 2290 mal)

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1061
Stern von Barbados
« am: Dezember 03, 2010, 22:28:03 Nachmittag »
Liebe Mikroskopiker,

um den Blick schon ein wenig auf Weihnachten zu lenken, möchte ich diesen Stern zeigen, den ich in einem Präparat von Barbados gefunden habe. Es handelt sich wohl um eine Radiolarie....



Herzliche Mikrogrüße

Päule

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6312
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Stern von Barbados
« Antwort #1 am: Dezember 03, 2010, 22:33:52 Nachmittag »
Lieber Päule,

ein wirklich sehr weihnachtliches Exemplar! Und wie immer sehr schön abgelichtet.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4909
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Stern von Barbados
« Antwort #2 am: Dezember 04, 2010, 20:33:45 Nachmittag »
Hallo Päule,

wie groß ist denn Dein Stern, ich habe keine Vorstellung (ausser natürlich klein) ...

:-)

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

Päule Heck

  • Member
  • Beiträge: 1061
Re: Stern von Barbados
« Antwort #3 am: Dezember 05, 2010, 17:38:47 Nachmittag »
Hallo Gerhard,

das Sternchen ist, wenn ich mich recht erinnere, etwa 60 µm groß...... Na, ist doch schon was! Wachsen kann es allerdings nicht mehr...

Verschneite Grüße
Päule

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4909
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Stern von Barbados
« Antwort #4 am: Dezember 05, 2010, 22:11:03 Nachmittag »
Danke :-)

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...