Autor Thema: Desmidiaceen-Rätsel  (Gelesen 2690 mal)

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2859
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Desmidiaceen-Rätsel
« am: Oktober 09, 2013, 19:23:32 Nachmittag »
Liebes Forum,

wer erkennt die folgenden Desmidiaceen-Arten?



Ich fand sie übrigens unter einem einzigen Deckglas!

Viel Spaß und herzliche Grüße
Angie

r.lenzenweger

  • Member
  • Beiträge: 66
Re: Desmidiaceen-Rätsel
« Antwort #1 am: Oktober 09, 2013, 23:51:32 Nachmittag »
Liebe Angie,
ich nehme an, da darf ich nicht mitraten, dennoch liebe Grüße
Rupert

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14632
  • ∞ λ ¼
Re: Desmidiaceen-Rätsel
« Antwort #2 am: Oktober 09, 2013, 23:56:22 Nachmittag »
Lieber Rupert,

Zitat
ich nehme an, da darf ich nicht mitraten,
das wäre ja auch unfair! ;)

Aber hier möchte ich dich ausdrücklich einladen was zu sagen: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=17658.0
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2859
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Desmidiaceen-Rätsel
« Antwort #3 am: Oktober 11, 2013, 22:31:30 Nachmittag »
Was ist los - traut sich keiner?  ???

Frustrierte Grüße von
Angie

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2859
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Desmidiaceen-Rätsel
« Antwort #4 am: Oktober 12, 2013, 20:18:09 Nachmittag »
Lieber Rupert,

da sich anscheinend niemand traut, erlaube ich Dir, das Rätsel zu lösen - von "Raten" kann bei Dir aber sicher keine Rede sein.  ;)

Zieralgige Grüße von
Angie

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2859
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Desmidiaceen-Rätsel
« Antwort #5 am: Oktober 31, 2013, 21:04:30 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ein wenig enttäuscht über die "Nichtteilnahme" gebe ich die Lösung bekannt:
Nr. 1 = Micrasterias denticulata
Nr. 2 = Euastrum crassum
Nr. 3 = Micrasterias truncata
Nr. 4 = Micrasterias rotata
Nr. 5 = Xanthidium armata

Künftig werde ich wohl auf das Reinstellen von Rätseln verzichten.

Viele Grüße
Angie

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14632
  • ∞ λ ¼
Re: Desmidiaceen-Rätsel
« Antwort #6 am: November 01, 2013, 11:41:02 Vormittag »
Liebe Monsti,

Zitat
Künftig werde ich wohl auf das Reinstellen von Rätseln verzichten.

Naiiin bitte nicht! das war ein schönes Rätsel! Aber diese Micrasterias Arten sind z. Teil schon etwas diffiziel in der Unterscheidung, deshalb habe ich mich absolut nicht getraut.
Tu uns bitte zur Weiterbildung noch den Gefallen und zeig zur Anschauung die ganzen Bilder zu der schriftlichen Auflösung!

Also bitte weiter machen, intelligente Rätsel sind halt nicht immer einfach, aber lehrreich!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2859
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Re: Desmidiaceen-Rätsel
« Antwort #7 am: November 01, 2013, 13:24:11 Nachmittag »
Lieber Klaus,

Dein Wunsch ist mir Befehl:


Micrasterias denticulata


Euastrum crassum


Micrasterias truncata


Micrasterias rotata


Xanthidium armata

Gut so?

Herzliche Grüße
Monsti

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14632
  • ∞ λ ¼
Re: Desmidiaceen-Rätsel
« Antwort #8 am: November 01, 2013, 14:00:29 Nachmittag »
Liebe Monsti,

Zitat
Gut so?

Nadierlich! Dankschee!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken