Autor Thema: ? Hilfe ?  (Gelesen 2539 mal)

David 15

  • Member
  • Beiträge: 564
  • David Kubon
? Hilfe ?
« am: Mai 31, 2011, 20:42:49 Nachmittag »
Hallo,  :)

Habe dieses seltsame Tier in einer Teichwasserprobe gefunden.
Weiß jemand was es ist ?



Viele Mikroskopische Grüße
David
''Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.'' ( Albert Schweitzer)

Vorstellung: ''Hier''

beamish

  • Member
  • Beiträge: 3159
Re: ? Hilfe ?
« Antwort #1 am: Mai 31, 2011, 20:56:47 Nachmittag »
Hallo David,

prima erwischt! Mit meinen bescheidenen Kenntnissen würde ich das als eine Nauplius-Larve bezeichnen, also ein Jungstadium eines Krebschens. Vielleicht findet sich noch ein Berufener, der Dir was genaueres dazu sagen kann. Zwischen den beiden "Beinchen" rechts oben siehst du einen dunklen Fleck, das ist das Sehorgan, das Auge. Vielleicht hast Du es unter dem Mikroskop nicht nur dunkel, sondern richtig rot gesehen.

Herzliche Grüße

Martin
Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D

David 15

  • Member
  • Beiträge: 564
  • David Kubon
Re: ? Hilfe ?
« Antwort #2 am: Mai 31, 2011, 21:05:12 Nachmittag »
Danke für die fixe Antwort.
Ich habe garnicht daran gedacht das es eine Larve sein könnte   :D
Vielleicht ist hier ein Experte der das Tierchen näher bestimmen kann.

Viele Grüße
David
''Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.'' ( Albert Schweitzer)

Vorstellung: ''Hier''

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 6537
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: ? Hilfe ?
« Antwort #3 am: Juni 01, 2011, 20:46:50 Nachmittag »
Lieber David,

näher bestimmen kann ich Deinen Fund leider auch nicht, aber es handelt sich definitiv um die Larve eines Ruderfußkrebses (Klasse bzw. Unterklasse Copepoda).

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM

David 15

  • Member
  • Beiträge: 564
  • David Kubon
Re: ? Hilfe ?
« Antwort #4 am: Juni 01, 2011, 21:11:54 Nachmittag »
Danke für die Antworten  :)
Wie ich gerade sehe ist es wirklich eine Naupilus Larve.
Mehr spuckt der ''Wassertropfen'' nicht aus   :-X
Ich werde einfach mal weiter forschen  ;D

Viele Grüße
David
''Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.'' ( Albert Schweitzer)

Vorstellung: ''Hier''

David 15

  • Member
  • Beiträge: 564
  • David Kubon
Re: ? Hilfe ?
« Antwort #5 am: Juni 02, 2011, 11:27:27 Vormittag »
Hallo,
Könnte es sich vielleicht um die Larve eines Eucyclops serrulatus handeln ?
In den Teichproben wimmelt es nur so von diesen Ruderfußkrebsen.
Hoffe jemand kann das bestätigen  :)

Viele Grüße
David
''Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.'' ( Albert Schweitzer)

Vorstellung: ''Hier''