Autor Thema: Haubenrädertier Squatinella  (Gelesen 2107 mal)

Nomarski

  • NurLesen
  • Member
  • Beiträge: 5331
Haubenrädertier Squatinella
« am: Juni 10, 2011, 23:14:27 Nachmittag »
Hallo,

ein Haubenrädertier der Gattung Squatinella habe ich beim Tümpeln angetroffen:









Um es als Squatinella rostrum zu idenfizieren, ist leider nicht der dritte Stachel am Fuß sichtbar. Könnte also Sq. tridentata sein.

Viele Grüße
Bernd

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1619
    • plingfactory
Re: Haubenrädertier Squatinella
« Antwort #1 am: Juni 11, 2011, 09:47:27 Vormittag »
hallo,

1.der Umstand, dass der Stachel nicht sichtbar ist, bedeutet nicht, dass er nicht doch vorhanden ist. Da muss man schon sehr sorgfältig  mikroskopieren Ich hatte dazu hier im Forum mal was gepostet. Hier noch mal ein Bild:





Erst bei genauer Fokussierung auf  sowohl die Ober- als auch die Unterseite kann man erkennen, dass eben doch ein Stachel vorhanden ist  (gelber Pfeil) .  Links: Unterseite, Rechts: Oberseite):
 


Die Art "Squatinella tridentata" gibt es nicht. Es gibt Squatinella mutica mit der Varietät "tridentata". Die Unterschiede der Arten kann man hier sehen:
http://www.plingfactory.de/Science/GruKlaOeko/Teichleben/Rotatoria/TL5RotMonPloi2.html
Ob diese Varietät hier vorliegt, kann anhand der Bilder nicht entschieden  werden.
beste Grüße Michael Plewka

Nomarski

  • NurLesen
  • Member
  • Beiträge: 5331
Re: Haubenrädertier Squatinella
« Antwort #2 am: Juni 13, 2011, 21:19:13 Nachmittag »
Hallo,

vielen Dank für die Hinweise und den Link mit den Rädertieren.
Bei der heutigen Sitzung hatte ich zufällig wieder ein Haubenrädertier in der Probe:



Da es in der Beweglichkeit nicht eingeschränkt war, hatte ich zunächst meine Mühe, es überhaupt im Bild zu fangen und dabei den Fokus zu treffen. Zeit zum Durchfokussieren, ob es den besagten Stachel gibt, bleibt dann leider nicht. Mit entspechender Präparation, bei der das Tier "lahm gelegt" wird hat man natürlich ganz andere Karten in der Hand.

Zitat
Ob diese Varietät hier vorliegt, kann anhand der Bilder nicht entschieden  werden.
Wo bliebe dann noch der Reiz, wenn alles so einfach wäre?

Viele Grüße
Bernd

Nomarski

  • NurLesen
  • Member
  • Beiträge: 5331
Re: Haubenrädertier Squatinella -nächster Versuch.
« Antwort #3 am: Juni 14, 2011, 21:14:18 Nachmittag »

Guten Abend, Stachelkontrolle!


Bitte den 3. Stachel etwas deutlicher zeigen!


Danke!