Autor Thema: WILL Projektions Mikroskop  (Gelesen 5902 mal)

Safari

  • Gast
WILL Projektions Mikroskop
« am: Januar 05, 2012, 23:25:20 Nachmittag »
Vor einiger Zeit habe ich ein WILL Projektions Mikroskop bekommen. Das Gerät ist in einem sehr gutem Zustand und funktioniert einwandfrei.



WILL Projektions Mikroskop

Zuerst fällt der große Kasten auf, der das Lampenhaus für die gut gekühlte Quecksilber Höchstdrucklampe ist. Dazu gibt es ein separates Netzteil.

Als nächstes fällt der Blick auf die interessante Optische Ausstattung.



Optische Ausstattung.

Um genügend Helligkeit für die Abbildung zu bekommen, ist der Kondensor sehr aufwendig. Für jedes Objektiv gibt es einen separaten Kondensor, der sich wie ein Objektiv an einem drehbarem Revolver befindet.

Das Bild tritt an am Loch am Tubus aus und hat rund 1 m Durchmesser. In einem verdunkeltem Raum und mit einer richtigen Leinwand sicherlich auch mehr. Das Scharfstellen macht man am besten zu zweit, einer am Mikroskop und einer nahe am Bild. Die Optische Leistung ist sehr gut.




Netzteil

Das Netzteil ist auch gut gekühlt und trägt aber keine Typenschilder oder ähnliches. Es ist recht schwer, laut unserer Badezimmerwage wiegt es 13,5 kg.

Die Bedienung ist recht simpel, trotzdem würde ich mich über weitere Informationen über dieses Gerät freuen.


Stephan Hiller

  • Member
  • Beiträge: 321
Re: WILL Projektions Mikroskop
« Antwort #1 am: Januar 06, 2012, 00:01:45 Vormittag »

Das Bild tritt an am Loch am Tubus aus und hat rund 1 m Durchmesser. In einem verdunkeltem Raum und mit einer richtigen Leinwand sicherlich auch mehr.


Hallo Safari,

In welchem Abstand vom Loch im Tubus hat das Bild ein meter Durchmesser?
Pass auf, dass dir die Quecksilber Höchstdrucklampe nicht um die "Ohren" fliegt sonst ist deine Wohnung Schwermetall verseucht.

Gruß

Stephan

Nomarski

  • NurLesen
  • Member
  • Beiträge: 5331
Re: WILL Projektions Mikroskop
« Antwort #2 am: Januar 06, 2012, 00:04:27 Vormittag »
Hallo Safari,

ist der Faltenbalg auch original oder eine Achsmanschette von den PKWs?  ;D
Das was du als Netzteil bezeichnest, ist mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Vorschaltdrossel für die HBO-Lampe im Lampenhaus.

Viele Grüße
Bernd

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14604
  • ∞ λ ¼
Re: WILL Projektions Mikroskop
« Antwort #3 am: Januar 06, 2012, 00:20:50 Vormittag »
Hallo Bernd,

Zitat
ist der Faltenbalg auch original oder eine Achsmanschette von den PKWs?

In einer meine Kisten liegt auch so eine Manschette - konnte ich nie zuordnen. Das ist praktisch ein UV-Schutz!
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Nomarski

  • NurLesen
  • Member
  • Beiträge: 5331
Re: WILL Projektions Mikroskop
« Antwort #4 am: Januar 06, 2012, 09:14:46 Vormittag »
Hallo Klaus,

Zitat
In einer meine Kisten liegt auch so eine Manschette - konnte ich nie zuordnen. Das ist praktisch ein UV-Schutz!
Und ein Staubschutz für die LFB! :D