Autor Thema: Surirella ?  (Gelesen 2848 mal)

peter-h

  • Member
  • Beiträge: 3355
  • Leitz 1883
    • Mikroskopie als Hobby
Surirella ?
« am: Januar 27, 2009, 18:17:04 Nachmittag »
Hallo Diatomeenfreunde,

im Material des Solegrabens von Artern/Unstrut fand ich nun auch sehr vereinzelt diese (sicher) Surirella. Mit 27µm Länge und 13µm Breite nicht ein großes Exemplar und relativ schwer zu fotografieren. Auch mit UV-Strahlung konnte ich keine wesentliche Verbesserung bekommen, wieso ?



Leitz Apo 90/1,4 Öl , Kondensor NA 1,4 immergiert , weiße LED , C-Mountkamera von ImagingSource DBK41 über 10x/20 Okular + C-Mountobjektiv 22mm/1:2 gekoppelt , 15 Bilder mit CombineZM gestackt.

Nach K.Krammer H.Lange-Bertalot 2/2 könnte es sich um Surirella subsalsa handeln. Größe und Strukturen würden passen. Hat jemand noch eine andere Idee?

Eine Antwort würde mich freuen.
Viele Grüße
Peter Höbel