Autor Thema: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon  (Gelesen 6804 mal)

anne

  • Member
  • Beiträge: 1968
    • flickr
Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« am: August 26, 2014, 22:18:53 Nachmittag »
Hallo Forum,

hier 2 Bilder einer Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon in Californien, Palos Verdes Hill.
Aufgenommen mit dem 40er Neofluar 0,75, Hellfeld und Phasenkontrast, gestackt mit Helicon Focus.

Ich vermute eine Navicula O´Swaldii Janisch (Schmidt´s Atlas Tafel 70, Bild 46 und Tafel 258 Bild 15)






lg
anne
« Letzte Änderung: August 26, 2014, 22:39:09 Nachmittag von anne »

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13611
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #1 am: August 26, 2014, 22:20:41 Nachmittag »
Hallo Anne,

Super Fotos!!!! Sie gefallen mir sehr gut!

Herzliche Grüße
Peter
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

reblaus

  • Member
  • Beiträge: 4001
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #2 am: August 26, 2014, 22:40:13 Nachmittag »
Hallo Anne -

das kann doch mit DIC kaum noch verbessert werden !!???

Viele Grüße

Rolf

anne

  • Member
  • Beiträge: 1968
    • flickr
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #3 am: August 26, 2014, 22:53:13 Nachmittag »
Hallo Peter,
vielen Dank, aus Deinem Munde freut mich das besonders!


Hallo Rolf,
Du bist jetzt der Zweite der mir dies sagt. Auch der Erste ist ein Universalnutzer mit DIC.

Wäre aber einen Vergleich wert ;)

lg
anne

Heribert Cypionka

  • Member
  • Beiträge: 831
    • PICOLAY
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #4 am: August 27, 2014, 00:58:46 Vormittag »
Hallo Anne,

das sind hervorragende Bilder, besonders das erste. Das ist aber kein reines Hellfeld, sondern schiefe Beleuchtung - erkennbar and den Schatten in der Mitte: Lichteinfall von links oben, genau wie es sein sollte  ;)

Lieben Gruß

Heribert Cypionka

Bernd Kaufmann

  • Member
  • Beiträge: 1125
    • aquamax - die Website zum Thema Algen und Aquaristik
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #5 am: August 27, 2014, 01:02:15 Vormittag »
Hallo Anne,

großartige, wunderschöne Bilder! Das ist sicher optisch mit DIC nicht zu schlagen. Der Unterschied dürfte jedoch in der notwendigen Arbeit und beim Zeitaufwand liegen.
Viele Grüße
Bernd ©¿©
www.aquamax.de
Lieber per Du.

anne

  • Member
  • Beiträge: 1968
    • flickr
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #6 am: August 27, 2014, 08:39:59 Vormittag »
Hallo,

vielen Dank!
Ich freue mich wenn die Bilder gefallen!
Es war auch ein Objekt, welches besonders Spaß gemacht hat.

Liebe Grüsse
Anne
« Letzte Änderung: August 27, 2014, 11:34:45 Vormittag von anne »

peter-h

  • Member
  • Beiträge: 3224
  • Leitz 1883
    • Mikroskopie als Hobby
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #7 am: August 27, 2014, 16:42:39 Nachmittag »
Liebe Anne,

ausgezeichnet ! Was soll ich noch schreiben? Diatomeenaufnahmen in dieser Abbildungsqualität sind eine reine Freude. Dass Du kein DIC brauchst zeigt Deine Beleuchtungstechnik perfekt. Freue mich schon auf weitere Aufnahmen  :)

Viele Grüße
Peter

Eckhard

  • Member
  • Beiträge: 2126
    • Vorstellung
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #8 am: August 27, 2014, 16:53:53 Nachmittag »
Hallo,

Tolle Bilder! Ich glaube, mit DIK wären sie wesentlich unspektakülärer!

Herzliche Grüsse,
Eckhard
Zeiss Axioscope.A1 (HF, DF, DIK, Ph, Pol, Epifluoreszenz)
Nikon SE2000U (HF, DIK, Ph)
Olympus SZX 12 (HF, DF, Pol)
Zeiss Sigma (ETSE, InLens SE)

www.wunderkanone.de
www.penard.de
www.flickr.com/wunderkanone

rheinweib

  • Gast
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #9 am: August 27, 2014, 21:57:47 Nachmittag »
Hallo Anne,
absolut super! Mehr kann ich nicht sagen, besonders das erste
Bild hat es mir angetan, großartig, ein Augenschmaus.

LG
Heike

Oecoprotonucli

  • Member
  • Beiträge: 2055
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #10 am: August 31, 2014, 12:18:28 Nachmittag »
Hallo Anne,

wirklich toll! Ich bin für eine "Foto-des-Monats-Nominierung"!

Viele Grüße

Sebastian
Ich benutze privat:
Leitz SM-Lux mit (LED-) Durchlicht und Phaco-Ausrüstung (ca. 1975-77)
Hensoldt Wetzlar Stereomikroskop DIAMAL (1950er Jahre)

Anatol

  • Member
  • Beiträge: 350
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #11 am: August 31, 2014, 15:31:55 Nachmittag »
Liebe Anne,

tolle Bilder! Vielen Dank!
Herzliche Grüße

Anatoly

Herbert Dietrich

  • Member
  • Beiträge: 2251
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #12 am: August 31, 2014, 18:46:06 Nachmittag »
Liebe Anne,

unglaubliche Bilder, meinen Glückwunsch.

Herzliche Grüße

Herbert

anne

  • Member
  • Beiträge: 1968
    • flickr
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #13 am: August 31, 2014, 19:39:07 Nachmittag »
Hallo,

ich kann mich nur herzlich bedanken für das Lob von vielen von Euch! :) :) :)

Ich hoffe dadurch werden andere auch wieder motoviert Diatomeenbilder zu zeigen, die immer wieder faszinieren.

lg
anne

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4468
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Diatomee aus dem Mouth of Malaga Canyon
« Antwort #14 am: August 31, 2014, 21:06:35 Nachmittag »
Hallo Anne

Gratulation zu den gelungenen Bildern, auch ich freue mich auf den naechsten Beitrag .-)

Liebe Gruesse

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...