Autor Thema: Diclofenac-Kristall unter polarisiertem Licht. (100x).  (Gelesen 759 mal)

ADOMACRO

  • Member
  • Beiträge: 17
Re: Diclofenac-Kristall unter polarisiertem Licht. (100x).
« Antwort #15 am: Juli 06, 2018, 11:25:21 Vormittag »
Hola, liebe Freunde des Diclofenacs,

nun bin ich im oben benannten Voltaren R Schmerzgel doch noch fündig geworden. Nach dem Abdampfen der flüchtigen Komponenten verblieb auf dem Objektträger ein zunächst isotroper Belag, der heute auszukristallisieren begann:





Vielleicht Diclofenac? Abgebildet mit dem 10er.
Hallo Freund Heiko, vielen Dank für das Teilen Ihrer Arbeit. Für mich ist es schwierig zu wissen, ob es sich um Diclofenac-Kristalle mit nur einem Bild handelt. Ich habe niemals Kristallisationen mit Gelen gemacht und ich weiß nicht, wie diese Art von Hilfsstoffen beeinflusst wird und welche Wirkung sie auf die Kristallisation haben. Ich habe in der Packung gesehen, dass 100 g Gel 1 g Diclofenac-Natrium enthalten (nur 1%), wenn es kristallisiert, wäre normal in kleinen isolierten Kristallen und sehr wenigen. Ich kenne nicht die Menge der verwendeten Probe, aber in diesem Fall, abhängig von der Zusammensetzung des Gels, zuerst bestimmen, was nicht sein kann. In der Broschüre heißt es, dass es Cetoestearil Eter Macrogol, Aroma Creme 45, Carbomere, Cocoyl Caprilocarpato, Diethylamin, Isopropylalkohol, flüssiges Paraffin, Propylenglykol, gereinigtes Wasser gibt. Das Eliminieren des flüchtigen Stoffes reduziert die Möglichkeiten, aber es ist kompliziert, weil Rahmaroma 45 Ich weiß nicht, was es ist ....
Grüße

Viele Grüße,
Heiko

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 2719
Re: Diclofenac-Kristall unter polarisiertem Licht. (100x).
« Antwort #16 am: Juli 06, 2018, 13:35:04 Nachmittag »
Hola Adolfo,

gracias por la repuesta. Si, creo tambien es una cosa incierto.

Saludos, Heiko

Ulrich S

  • Member
  • Beiträge: 278
Re: Diclofenac-Kristall unter polarisiertem Licht. (100x).
« Antwort #17 am: Juli 06, 2018, 16:16:47 Nachmittag »
Moin,
kann das vielleicht mal jemand in Klingonisch oder elbisch übersetzen?
Wer will dass die Welt bleibt wie sie ist, will nicht dass sie bleibt

Florian D.

  • Member
  • Beiträge: 83
Re: Diclofenac-Kristall unter polarisiertem Licht. (100x).
« Antwort #18 am: Juli 06, 2018, 17:57:07 Nachmittag »
Moin,
kann das vielleicht mal jemand in Klingonisch oder elbisch übersetzen?
Ja:
https://translate.google.com/?hl=de

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 12266
  • ∞ λ ¼
Re: Diclofenac-Kristall unter polarisiertem Licht. (100x).
« Antwort #19 am: Juli 06, 2018, 19:03:07 Nachmittag »
Lieber Peter, also ich finde schon, dass man hier mal einen freundlichen Ordnungshinweis geben sollte, Spanisch ist eine Weltsprache, aber hier noch nicht so gebräuchlich.
Fehlt noch die Russenriga, Und Chinesisch ist auch verbreitet!

Liebe Grüße

Klaus
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 2719
Re: Diclofenac-Kristall unter polarisiertem Licht. (100x).
« Antwort #20 am: Juli 06, 2018, 22:10:40 Nachmittag »
Nur keinen Neid, lieber Klaus.  ;D

Sohnemann lernt nun schon im zweiten Jahr diese Weltsprache – und nicht so schlecht, wie hier zu lesen ist …

Viele Grüße,
Heiko

ADOMACRO

  • Member
  • Beiträge: 17
Re: Diclofenac-Kristall unter polarisiertem Licht. (100x).
« Antwort #21 am: Juli 07, 2018, 08:44:46 Vormittag »
Nur keinen Neid, lieber Klaus.  ;D

Sohnemann lernt nun schon im zweiten Jahr diese Weltsprache – und nicht so schlecht, wie hier zu lesen ist …

Viele Grüße,
Heiko
Hallo Heiko, guten Morgen, es gibt eine Technik, um die isotropen Materialien zu färben, ich weiß nicht, ob Sie es wissen, Sie bekommen den schwarzen Hintergrund in Farben und können auch die Grenzen und Formen der isotropen Kristalle unter polarisiertem Licht sehen (obwohl es auch wirkt die Interferenzfarben der Iso-Typen ...), besteht aus Methacrylat. Sie können die Größe der Filterscheiben unter die Folie schneiden und mit dem polarisierten Feld sehen Sie, wie Sie eine breite Palette von Farben erhalten. Ein weiterer Trick besteht darin, einen Streifen Cellophanpapier unter die Folie zu kleben oder mehrere Streifen übereinander zu legen.
Grüße