Autor Thema: Langweilig.....  (Gelesen 504 mal)

cabo

  • Member
  • Beiträge: 482
Langweilig.....
« am: Juli 02, 2018, 18:44:34 Nachmittag »
...... finden ja einige die Muschelkrebse. Für viele Arten trifft das vielleicht auch zu, den Zebramuschelkrebs hingegen hab ich  immer wieder gerne unter der Linse:





Beide reines Hellfeld ohne jeden Schnick-Schnack.

Gruß

Christian
« Letzte Änderung: Juli 02, 2018, 22:39:45 Nachmittag von cabo »

Klaus Wagner

  • Member
  • Beiträge: 377
Re: Langweilig.....
« Antwort #1 am: Juli 03, 2018, 11:27:02 Vormittag »
Hallo Christian,

das sind schöne Bilder. Wie groß sind denn die kleinen?

Gruß
Klaus

RainerTeubner

  • Member
  • Beiträge: 767
Re: Langweilig.....
« Antwort #2 am: Juli 03, 2018, 11:47:36 Vormittag »
Hallo Christian,

 von wegen langweilig - so schön hab ich die sechseckige Felderung der Cuticula der Muschelkrebse noch nie gesehen!

Viele Grüße

Rainer
Mikroskop: Carl Zeiss Jena Jenaval
Bildbearbeitung: Gimp und picolay
Kamera: Canon EOS 5D II

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3901
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Langweilig.....
« Antwort #3 am: Juli 04, 2018, 06:09:40 Vormittag »
Hallo Christian

Wunderbar räumlich fotografiert, Gratulation👌

Mich würde auch die Größe und vor allem die Aufnahmetechnik interessieren, magst du uns dazu noch ein paar Worte schreiben?

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

cabo

  • Member
  • Beiträge: 482
Re: Langweilig.....
« Antwort #4 am: Juli 04, 2018, 12:21:23 Nachmittag »
Hallo zusammen

Erstmal Danke für die lobenden Worte.

Das Tier war so ca. 0,6 - 0,7 mm groß. Fotografiert habe ich es mit dem SPlanApo 10 und einem NFK 2.5 am Olympus BHT.

Um so "dicke" Objekte wie einen Muschelkrebs fotografieren zu können, ist der Einsatz von Deckgläsern mit Wachsfüßchen unumgänglich. Ich habe die Dicke der Füßchen so gewählt, dass der Muschelkrebs schön festgelegt war, aber noch durch Verschieben des Deckglases orientiert werden konnte. Dann um die 80 Bilder für den Stack gemacht und mit Helicon Focus (Methode C) gestackt.

Das wars....

Gruß

Christian
« Letzte Änderung: Juli 04, 2018, 15:38:46 Nachmittag von cabo »

Bayer

  • Member
  • Beiträge: 102
Re: Langweilig.....
« Antwort #5 am: Juli 05, 2018, 21:17:13 Nachmittag »
Danke für diese Ausführungen, Christian,

Methode C bei Helicon Fokus Pro scheint ja eine Allzweckwaffe zu sein.
Und - wirklich tolle Aufnahmen!

Beste Grüße
Christian
Stemi 508doc
AxioScope.A1
Nikon D850