Autor Thema: Kieselalge  (Gelesen 375 mal)

Chris57

  • Member
  • Beiträge: 58
Kieselalge
« am: Februar 15, 2019, 17:51:47 Nachmittag »

Letzter Fund aus der Regentonne für heute.

Geht das Richtung Diatoma vulgaris, oder läßtm sich da mangels Bildschärge garnix zu sagen?

Danke & Gruss Chris
Die Realität des Mikrokosmos ist besser als Science Fiction.

Veronika23

  • Member
  • Beiträge: 3
Re: Kieselalge
« Antwort #1 am: März 08, 2019, 17:12:46 Nachmittag »
Hallo Chris,
Könnte sich auch um Diatoma hiemalis handeln.
Im Zweifelsfall ist es sonst eben Diatoma spec. ;)
Gruss

Chris57

  • Member
  • Beiträge: 58
Re: Kieselalge
« Antwort #2 am: März 08, 2019, 20:28:41 Nachmittag »
Hallo,
ein Bekannter, der sich schon mehr mit Diatomeen beschäftigt hat, sagt dazu, es sollte Achnantidium sp. sein.
Werde es so mit Fragezeichen ablegen.
Danke und Gruß
Chris
Die Realität des Mikrokosmos ist besser als Science Fiction.