Autor Thema: "Verkieselt" - Treffen der sächsischen Mikroskopiker am 10.Mai in Freiberg  (Gelesen 304 mal)

plaenerdd

  • Member
  • Beiträge: 2515
  • Dresdener (Exilmecklenburger)
Die sächsischen Mikroskopiker treffen sich
am 10.Mai ab 18:30 Uhr
in Freiberg in der Freien Gemeinschaftlichen Schule "Maria Montessori"
in der Tschaikowskistr. 4.
Thema sind verkieselte Fossilien unter besonderer Berücksichtigung der klassischen unterdevonischnen Lagerstätte Rhynie in Schottland (Urlandpflanzen in Zellerhaltung) und des Döhlener Beckens (Unterperm, "Madensteine", verkieselte Hölzer) . Nach einem kleinen Imbiss und einem kurzen Einführungsvortrag sehen wir uns Anschliffe an. Als Gastreferent habe ich Dr. H-J. Weiss aus Rabenau gewinnen können, der die Web-Seite Chert-News betreibt.
Gäste sind herzlich willkommen. Mikroskope sind vorhanden.
Beste Grüße
Gerd Schmahl
Fossilien, Gesteine und Tümpeln mit
Durchlicht: CZJ-Nf mit Phv, Pol, DF, HF; Auflicht: VERTIVAL, Stemi: MBS-10; Inverses: Willovert mit Ph