Autor Thema: Teein und andere Kristalle  (Gelesen 4466 mal)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14613
  • ∞ λ ¼
Re: Teein und andere Kristalle
« Antwort #60 am: Oktober 22, 2019, 19:38:36 Nachmittag »
Hallo Udo,

Urea ist sicher Harnstoff?

Habe ich auch - nicht ganz so quietschbunt und auch nur 1 "Stack"

Aber die gebogenen Kristallaggregate sind typisch
« Letzte Änderung: Oktober 22, 2019, 19:41:18 Nachmittag von Klaus Herrmann »
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Nikonudo

  • Member
  • Beiträge: 107
    • Mikro- und Makro Welten
Re: Teein und andere Kristalle
« Antwort #61 am: Januar 15, 2020, 18:56:43 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich lebe noch und werde mich demnächst wieder hier
einbinden. Bin zwar noch nicht ganz gesund, aber voller
Tatendrang werde ich mit meinen Kristallfotos weitermachen.
Habe ja genug Chemie von Ärzten noch in den Schubladen liegen ( HA,ha,ha ).
Für die bisherigen Hilfen und Kommentare möchte ich mich
bedanken und freue mich auf neue Aktivitäten hier im Forum ( Best of World )


LG Udo
Meine Fotos werden nie perfekt sein. Aber wenn ich ein Foto zeige, dann gefällt es MIR.

witweb

  • Member
  • Beiträge: 296
Re: Teein und andere Kristalle
« Antwort #62 am: Januar 15, 2020, 19:08:53 Nachmittag »
Dann mal los, Udo! Und noch gute Besserung!
LG
Michael

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4384
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Teein und andere Kristalle
« Antwort #63 am: Januar 15, 2020, 19:58:58 Nachmittag »
Hallo Udo

Schön das es dich noch gibt und du uns demnächst wieder was zeigst :D

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...