Autor Thema: MGB am bodensee: nächstes, 64. treffen, am samstag 28.10.2019  (Gelesen 102 mal)

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 509
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
MGB am bodensee: nächstes, 64. treffen, am samstag 28.10.2019
« am: September 26, 2019, 20:53:37 Nachmittag »
die nächste MGB ist am samstag 28.10.2019 ab 12:00

thema: staub.

a) direkt auf den OT (mit oder ohne z.b.euparal) "geschaufelt" oder aufgepinselt.
b) auf lange vorher frei ausgelegten OT´s.
c) von oberflächen mit klebeband abgenommener staub,
    doppelseitig eingebettet in z.b. caedax.

- schwerpunkt liegt nicht auf fasern.
- oberflächen können wände, böden, schränke, regale, auf büchern,
    alle im haus befindlichen geräte (dabei könnte statische aufladung interessant sein).
- oberflächen im aussenbereich wie gartenmöbel (ohne gewebe) und sonstige
    im freien liegenden oberflächen.
- auch pflanzen-oberflächen (blatt-strukturen oder pfanzenhaare dann "neben-sache")
    im innenraum und im freien.
- natürlich immer notieren/beschriften, woher der staub stammt.

kurzer rückblick:
wir hatten 8 verschiedene spinnen-netzte zur verfügung. jedes zeigte eine völlig andere feinstruktur.
wir hatten: radnetze, unregelmässige netze, trichternetze und baldachin-netze vom garten wie innenraum.
bei allen waren grösse und form der klebe-tröpfchen, sowie die verbindungspunkte, sehr unterschiedlich.
von einzelfäden (mit und ohne tröpfchen) bis zu 8fach strängen gab es alle varianten. von geradlinig,
bis zur engen, wirren anordnung, abhängig von der fangtechnik und der vorzugs-beute, hatte wir alles.
offensichtlich sind die netze von spezies zu spezies anders.


alle 3 bzw. 5 wochen treffen sich die mitglieder und "neue".
weitere info´s unter:  www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de

falls sie im umfeld von PLZ 88682 salem wohnen und interesse haben,
bitte mail unter gildus-d@gmx.de (aktive teilnehmer erhalten sporadisch meine `news` per email)
mit betreff: "MGB-treffen".
(unser mitglieder-radius ist derzeit ca. 176km).
wenn mikroskop vorhanden, mitnehmen....sonst mikroskope da.
ggf. "besteck" (wie pinzette, objektträger, deckgläs´chen...) mitbringen,
haben wir aber auch hier im labor.
« Letzte Änderung: September 29, 2019, 11:00:32 Vormittag von güntherdorn »
- gerne per du -
günther dorn
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=444.0
www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de
gildus-d@gmx.de
(info@jet-fotodigital.de)