Autor Thema: 17.10.2019 – Monatstreffen des MKB Bonn - Mikroskopie alltäglicher Objekte  (Gelesen 559 mal)

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5615
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Liebe Interessenten,

das Mikroskopische Kollegium Bonn lädt ein zu seinem nächsten Monatstreffen:

Durchgesägt und blankpoliert - Materialmikroskopie alltäglicher Objekte
Referent: Gerd Günther, Düsseldorf

Unser Referent führt uns in eine Welt spannender, ästhetischer und mikroskopisch kleiner Strukturen und Gefüge. Dabei hat er sich bei seinen Streifzügen zunächst auf botanische Objekte konzentriert, dann gefolgt von PC-Leiterplatten und Saiten von Musikinstrumenten bis hin zu winzigen Mikrofonen (Mems) aus der Smartphonetechnik.
Natürlich geht der Vortragende auch auf Fragen zur Präparation und zu den angewandten mikroskopischen und fotografischen Techniken ein.

Wir treffen uns am Donnerstag, den 17.10.2019 um 18:00 Uhr im Steinmann-Institut der Universität Bonn. Die Veranstaltung dauert bis etwa 21:00 Uhr und anschließend besteht die Möglichkeit zum "Nachsitzen" in gemütlichen Runde in einem nahe gelegenen Lokal.

Weitere Informationen gibt es auf unserer Webseite unter Termine:
http://www.mikroskopie-bonn.de/termine/

Gäste sind wie immer willkommen.

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM