Autor Thema: unbekannter Stein  (Gelesen 312 mal)

Erik W.

  • Member
  • Beiträge: 929
  • It‘s the little things that make life big.
    • mikroskopie.me
unbekannter Stein
« am: Dezember 25, 2019, 22:14:36 Nachmittag »
Guten Abend liebe Steinfreunde,

hat jemand einen Tip, um was für einen Stein es sich hier handeln könnte?


Fundort: Rotes Meer

Vielen Dank für Eure Hinweise!

Erik

beamish

  • Member
  • Beiträge: 2476
Re: unbekannter Stein
« Antwort #1 am: Dezember 25, 2019, 22:19:28 Nachmittag »
mein Tip wäre Diorit.

Grüße
Martin
Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D

Erik W.

  • Member
  • Beiträge: 929
  • It‘s the little things that make life big.
    • mikroskopie.me
Re: unbekannter Stein
« Antwort #2 am: Dezember 25, 2019, 22:40:13 Nachmittag »
Hallo Martin,

das kam ja wie aus der Pistole geschossen.

Dankeschön!

Erik

beamish

  • Member
  • Beiträge: 2476
Re: unbekannter Stein
« Antwort #3 am: Dezember 25, 2019, 23:13:55 Nachmittag »
ist nur ein Tip und keine Bestimmung. Eine Bestimmung ohne Handstück unter der Lupe gehabt zu haben, wäre unseriös.

Grüße
Martin
Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D

Erik W.

  • Member
  • Beiträge: 929
  • It‘s the little things that make life big.
    • mikroskopie.me
Re: unbekannter Stein
« Antwort #4 am: Dezember 25, 2019, 23:55:06 Nachmittag »
das weiß ich auch so einzuordnen. Meine Idee ging in die gleiche Richtung, ich wollte aber gerne eine Fremdmeinung hören.

Viele Grüße

Erik