Autor Thema: Süßwassermilbe?  (Gelesen 222 mal)

Nikonudo

  • Member
  • Beiträge: 107
    • Mikro- und Makro Welten
Süßwassermilbe?
« am: Juni 04, 2020, 21:48:07 Nachmittag »
Hallo zusammen,


habe absolut keine Ahnung was ich in der Wasserprobe von meinem
kleinen Gartenteich aufgenommen habe. Ich vermute eine Süßwassermilbe.
Bin mir allerdings überhaupt nicht sicher. Die Grünalge dürfte wohl stimmen.
Danke für eure Hilfe

LG Udo
Meine Fotos werden nie perfekt sein. Aber wenn ich ein Foto zeige, dann gefällt es MIR.

plaenerdd

  • Member
  • Beiträge: 3233
  • Dresdener (Exilmecklenburger)
Re: Süßwassermilbe?
« Antwort #1 am: Juni 04, 2020, 21:50:39 Nachmittag »
Hallo Udo,
das ist ein Naplius, die Larve eines Krebses (z.B. Wasserfloh, Hüpferling). Die Alge gehört zur Gattung Pediastrum.
LG Gerd
Fossilien, Gesteine und Tümpeln mit
Durchlicht: CZJ-Nf und AMPLIVAL mit Phv, Pol, DF, HF; Auflicht: VERTIVAL, Stemi: MBS-10, Technival; Inverses: Willovert mit Ph

Nikonudo

  • Member
  • Beiträge: 107
    • Mikro- und Makro Welten
Re: Süßwassermilbe?
« Antwort #2 am: Juni 04, 2020, 22:11:28 Nachmittag »
Vielen Dank Gerd für deine Hilfe.


LG Udo
Meine Fotos werden nie perfekt sein. Aber wenn ich ein Foto zeige, dann gefällt es MIR.

Fraenzel

  • Member
  • Beiträge: 112
    • Digitalfotografiedockenhuden
Re: Süßwassermilbe?
« Antwort #3 am: Juni 04, 2020, 22:16:39 Nachmittag »
Hallo Udo und Gerd,
hier liegt wohl ein Tippfehler vor. Es muß doch wohl Nauplius heißen und nicht Naplius.
Nichts für ungut.
Gruß
Peter

auch ich mag das "Du"