Autor Thema: Engerling im Komposthaufen: Welcher Käfer wird es wohl?  (Gelesen 456 mal)

Kay Hoerster

  • Member
  • Beiträge: 714
Engerling im Komposthaufen: Welcher Käfer wird es wohl?
« am: Juni 06, 2020, 10:40:40 Vormittag »
Guten Morgen zusammen,

heute habe ich meinen Komposthaufen ein wenig aufgelockert (umgegraben), nachdem ich gestern von den oberen Schichten Grasschnitt zur Gründeponie gebracht habe. Der Komposthaufen quoll langsam über.
Beim Durchgraben der folgenden ca. 15cm schon deutlich zersetzter Masse (meist Grassschnitt vom letzten Jahr und zerkleinerter Hecken- und Strauchschnitt) stieß ich auf 2 Engerlinge, einen kleineren, ca. 4cm lang und etwa 8-9 mm im Durchmesser und einen deutlich größeren, ca. 5cm lang und gut 11-12mm Durchmesser. Die musste ich natürlich erst einmal ablichten, bevor ich sie behutsam wieder in den werdenden Humus zurücksetzte und abdeckte, in der Hoffnung, die beiden nicht zu sehr gestört zu haben.
Kann man anhand der Bilder eine Bestimmung vornehmen? Ich bewege mich bei der Bestimmung in Richtung Nashornkäfer (https://de.wikipedia.org/wiki/Nashornk%C3%A4fer), die dort abgebildeten Engerlinge sehen den meinen sehr ähnlich.
Da ich auf diesem Gebiet aber sicherlich kein Fachmann oder Kenner bin, erhoffe ich mir eine Bestimmung mit Hilfe der Forums-Schwarmintelligenz  :) Hier gibt es sicherlich auch ein paar Kenner dieser Materie.

Über Antworten würde ich mich sehr freuen, vorab vielen Dank dafür.
Ein schönes Wochenende wünscht euch

Kay

ds0511

  • Member
  • Beiträge: 338
Re: Engerling im Komposthaufen: Welcher Käfer wird es wohl?
« Antwort #1 am: Juni 06, 2020, 10:59:10 Vormittag »
Hallo Kay,

Sieht aus wie der Engerling eines Rosenkäfers. Die haben wir auch zuhauf im Kompost.

Viele Grüße,
Detlef

HCLange

  • Member
  • Beiträge: 317
Re: Engerling im Komposthaufen: Welcher Käfer wird es wohl?
« Antwort #2 am: Juni 06, 2020, 13:25:55 Nachmittag »
Hallo Kay,

hier findest du ihn :
http://www.insektenbox.de/kaefer/rosenk2.htm

Herzliche Grüße
Christoph

JB

  • Member
  • Beiträge: 3054
Re: Engerling im Komposthaufen: Welcher Käfer wird es wohl?
« Antwort #3 am: Juni 06, 2020, 15:05:45 Nachmittag »
Hallo Kay,

Ich tendiere zum Nashornkäfer. Wegen Fundort (Kompost), heller Farbe und kraeftigen Beinen. http://www.hirschkaefer.ch/TB-Dynastiden/orytesnasi03.jpg Rosenkaeferlarven haben zierliche Beine, markante Behaarung und eine gelblich-braune Farbe. https://www.gartengnom.net/wp-content/uploads/2017/05/larvenstadien-01.jpg

Beste Gruesse,

Jon

plaenerdd

  • Member
  • Beiträge: 3225
  • Dresdener (Exilmecklenburger)
Re: Engerling im Komposthaufen: Welcher Käfer wird es wohl?
« Antwort #4 am: Juni 06, 2020, 17:35:24 Nachmittag »
Hallo Kay,
ich hatte auch schon Nashornkäfer im Komposthaufen, die dann alle auf einmal "flügge" wurden. Ich hoffe es ist kein Termokomposter, in dem die Tiere dann gedünstet werden, wenn jetzt im Sommer wieder mehr Rasenschnitt und Co. anfällt und bei den ohnehin warmen Temperaturen die Komostumsetzung bei bis zu 70 Grad erfolgt. Das ist ein klassischer offener Komposthaufen, der nur moderat befüllt wird insektenfreundlicher.
Beste Grüße
Gerd
Fossilien, Gesteine und Tümpeln mit
Durchlicht: CZJ-Nf und AMPLIVAL mit Phv, Pol, DF, HF; Auflicht: VERTIVAL, Stemi: MBS-10, Technival; Inverses: Willovert mit Ph

Kay Hoerster

  • Member
  • Beiträge: 714
Re: Engerling im Komposthaufen: Welcher Käfer wird es wohl?
« Antwort #5 am: Juni 06, 2020, 21:03:25 Nachmittag »
Hallo und besten Dank für die Antworten.
Es ist in der Tat nicht einfach, den Engerling zweifelsfrei zu identifizieren, da muss ich wohl warten, bis er sich in einen Käfer verwandelt hat. Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich mir den schönen bunten Rosenkäfer oder den Nashornkäfer wünschen soll, sind ja beides irgendwie prächtige Insekten.

@Gerd: Nein, keine Angst, da wird nichts geröstet oder gedünstet, es handelt sich um eine einfache Bretterbox aus zusammengesteckten, horizontal stehenden Latten mit etwas Abstand zwischen den Latten.

Ich gehe in den nächsten Tagen nochmal auf Suche, ob ich die Kerlchen wiederfinde und werde mir den Kopf einmal genauer anschauen. Vielleicht bietet dieser ja eindeutige Erkennungsmerkmale.

Vielen Dank euch allen für die hilfreichen Anworten und einen schönen Abend,

es grüßt euch freundlich Kay

beamish

  • Member
  • Beiträge: 2624
Re: Engerling im Komposthaufen: Welcher Käfer wird es wohl?
« Antwort #6 am: Juni 06, 2020, 22:23:24 Nachmittag »
Ich hatte leider reichlich dieser Engerlinge nicht im Kompost, sondern in den Hochbeeten. Die haben mir einen guten Teil meiner Salatpflänzchen von den Wurzeln her weggefressen. 10 Stück hab ich danach gefunden. Nächstes Jahr siebe ich erst mal alles durch und versetze sie in den Kompost. Da dürfen sie sein....

Grüße
Martin
Zeiss RA mit Trinotubus 0/100
No-Name China-Stereomikroskop mit Trinotubus
beide mit Canon EOS 500D