Autor Thema: Paulinella mit 3 Chromatophoren  (Gelesen 396 mal)

Winfried Hölz

  • Member
  • Beiträge: 96
Paulinella mit 3 Chromatophoren
« am: Juni 20, 2020, 21:20:17 Nachmittag »
Hallo Leute,
aus gegebenem Anlass melde ich mich heute nach langer Zeit mal wieder.
Paulinella ist hier ja schon öfter gezeigt worden. Ich hatte diese Art auch schon vor Jahren auf dem Tisch, danach allerdings nie wieder - bis vor ein paar Tagen.

Wie man sieht, war sogar eine Zelle apical zu sehen, und man kann die 5 Reihen erkennen, in denen die "Panzerplatten" angeordnet sind.
Interessanter aber war eine einzige Zelle, die 3 statt der in allen Büchern beschriebenen 2 Chromatophoren aufwies.

Ich weiß, mit Photoshop ist fast alles möglich, aber hier handelt es sich nicht um einen Scherz.
Wolfgang Bettighofer hat von mir ein kurzes Video bekommen, in dem das Durchfokussieren gezeigt und die 3 C. nachgewiesen werden. In den Bildern sind verschiedene Zellen zu sehen.
Falls einer von Euch so etwas schon einmal gesehen haben sollte, würde mich das interessieren.
Schönen Gruß  --  Winfried

Bernd

  • Member
  • Beiträge: 420
Re: Paulinella mit 3 Chromatophoren
« Antwort #1 am: Juni 28, 2020, 15:15:55 Nachmittag »
Hallo Winfried,

ich kann dir nur mit einem Zitat aus Lauetrborn (1895) antworten: "mehr als zwei habe ich niemals beobachten können:"

Viele Grüße
Bernd

rhamvossen

  • Member
  • Beiträge: 1401
    • Microscopie van de natuur
Re: Paulinella mit 3 Chromatophoren
« Antwort #2 am: Juli 01, 2020, 20:04:10 Nachmittag »
Hallo Winfried,

Das sind schöne, natürlich aussehende Aufnamen. Beste Grüsse,

Rolf