Autor Thema: nacktamöbe oder Ciliat?? Leptophrys (vorax?) Zyste.  (Gelesen 530 mal)

Cuxlaender

  • Member
  • Beiträge: 70
    • Schalenamoeben
nacktamöbe oder Ciliat?? Leptophrys (vorax?) Zyste.
« am: Juli 01, 2020, 18:45:08 Nachmittag »
Hallo,
Was ist das für ein vollgefressenes bewegungsloses, ca 110µm langes Etwas?



fragt
Hans

edit: Betreff, identifiziert als Leptophrys Zyste.
« Letzte Änderung: Juli 14, 2020, 19:19:54 Nachmittag von Cuxlaender »

Bernd

  • Member
  • Beiträge: 423
Re: nacktamöbe oder Ciliat??
« Antwort #1 am: Juli 02, 2020, 08:08:53 Vormittag »
Hallo Hans,

das sieht wie die Verdauungscyste einer Leptophrys-Amöbe aus.

Viele Grüße
Bernd

Cuxlaender

  • Member
  • Beiträge: 70
    • Schalenamoeben
Re: nacktamöbe oder Ciliat??
« Antwort #2 am: Juli 03, 2020, 13:04:06 Nachmittag »
Hallo,
nach einhelliger Meinung eine still vor sich hin verdauende Nacktamöbe. Welche Art lässt sich anhand meines Fotos nicht ermitteln.
Danke,
Hans

Ferry

  • Member
  • Beiträge: 271
    • Microworld
Re: nacktamöbe oder Ciliat??
« Antwort #3 am: Juli 13, 2020, 22:34:15 Nachmittag »
Hallo Hans,

Bernd hat recht, es ist eine enzystierte Leptophrys, schau mal hier https://www.arcella.nl/leptophrys-vorax/

Grüsse,

Ferry

Cuxlaender

  • Member
  • Beiträge: 70
    • Schalenamoeben
Re: nacktamöbe oder Ciliat?? Leptophrys (vorax?) Zyste.
« Antwort #4 am: Juli 19, 2020, 10:47:59 Vormittag »
Danke Ferry und Bernd,

habe das Betreff entsprechend editiert.

Hans