Autor Thema: Okular  (Gelesen 291 mal)

Eckhard F. H.

  • Member
  • Beiträge: 2124
Okular
« am: September 24, 2020, 20:53:19 Nachmittag »
Hallo zusammen,
das Okular im Bildanhang soll ein Okularmikrometer erhalten. Es widersetzt sich aber der Demontage und Gewalt soll vermieden werden. Kann jemand etwas dazu beitragen?
Gruß - EFH

Jürgen Boschert

  • Member
  • Beiträge: 2017
Re: Okular
« Antwort #1 am: September 24, 2020, 21:08:38 Nachmittag »
Hallo Eckhard,

damit wirst Du aber dann nicht glücklich werden, selbst, wenn Du es auseinanderbekommst. Das Okular ist nicht stellbar. Du bekommst die Strichplatte dann nicht scharf gestellt.
Beste Grüße !

JB

Eckhard F. H.

  • Member
  • Beiträge: 2124
Re: Okular
« Antwort #2 am: September 24, 2020, 21:42:10 Nachmittag »
Hallo Jürgen,
danke für die Info. Schade, ich hatte mich auf die Verwendung des 16er Meßokulars an meinem Phomi gefreut(Pilzsporenmessung).
Gruß - EFH

Eckhard F. H.

  • Member
  • Beiträge: 2124
Re: Okular
« Antwort #3 am: September 25, 2020, 14:55:00 Nachmittag »
Hallo zusammen,
Ente gut - alles gut. Das Okular brauchte nicht aufgeschraubt werden. Nach dem Herausziehen des axial verschiebbaren Büchsenringes, Einlegen des Okularmikrometers, axialer Fixierung mittels O-Ring und Wiedereinschieben ins Okular (bis Anschlag) war das Werk getan.  :)
Gruß - EFH