Autor Thema: Was könnte das sein? Hilfe zur Bestimmung  (Gelesen 343 mal)

Sd

  • Member
  • Beiträge: 4
Was könnte das sein? Hilfe zur Bestimmung
« am: April 04, 2021, 17:43:12 Nachmittag »
Hallo, bin neu hier im Forum.
Bitte um Unterstützung bei der untenstehenden Bestimmung, bin ahnungslos um was es ist konkret handelt. Habe es mit meinem Mikroskop (Objektiv 4x) aufgenommen.

Würde mich sehr über eine fachliche Antwort sehr freuen.

Frohe Ostern und lieben Dank
Sabine


liftboy

  • Member
  • Beiträge: 4246
  • don´t dream it, be it!
    • mikroskopfreunde-nordhessen
Re: Was könnte das sein? Hilfe zur Bestimmung
« Antwort #1 am: April 04, 2021, 18:10:12 Nachmittag »
Hallo Sabine,

eine Größenangabe wäre hilfreich:-)
Derlei ist mir auch schon unterekommen. Ich glaube, an der Vorderseite die Reststummel abgebrochener Beine zu sehen.
Vermutlich handelt es sich um den Restkörper eines Insekts. Mehr trau ich mich nicht zu sagen.

Grüße
Wolfgang

Sd

  • Member
  • Beiträge: 4
Re: Was könnte das sein? Hilfe zur Bestimmung
« Antwort #2 am: April 04, 2021, 18:43:12 Nachmittag »
Vielen Dank für die Rückmeldung.
Meine Annahme war, dass es sich eher um eine Milbenart handelt. Soweit ich es unter Mikroskop sehen konnte, waren die Beine in dieser Länge und intakt (sofern das Beine sind...)
Größe - Sandkorngröße

Danke
« Letzte Änderung: April 05, 2021, 01:01:41 Vormittag von Sd »

SNoK

  • Member
  • Beiträge: 88
    • Kralls beste Seite
Re: Was könnte das sein? Hilfe zur Bestimmung
« Antwort #3 am: April 04, 2021, 23:53:48 Nachmittag »
Ich kann da nichts von einem Insekt und auch nicht von einer Milbe erkennen. Das müsste was ganz anderes sein.

Stephan
Mikroskop: Leica DMRB Durchlicht mit Hellfeld, Dunkelfeld, Phasenkontrast, DIK, Polarisation
Objektive: 5x, 10x, 20x, 40x, 100x Öl; alle Plan Fluotar
Stereomikroskop: MBS 10
Kamera: Sony alpha 6500 (spiegellos)
Webseite: https://kralls.de

D.Mon

  • Member
  • Beiträge: 325
Re: Was könnte das sein? Hilfe zur Bestimmung
« Antwort #4 am: April 05, 2021, 19:15:34 Nachmittag »
Hallo Sabine,

woher stammt die Probe denn?

Gruß
Martin
Bitte per "Du" - Martin alias D.Mon
--
Glück kann man nicht kaufen.
Aber man kann ein Mikroskop kaufen und das ist eigentlich dasselbe!
--
Mikroskope: Motic Panthera U, Lomo MBS-10
Kamera: Sony ILCE-6400

Sd

  • Member
  • Beiträge: 4
Re: Was könnte das sein? Hilfe zur Bestimmung
« Antwort #5 am: April 05, 2021, 19:46:56 Nachmittag »
Hallo Martin,

es ist aus unserem Haus. Gefunden in einer Ikea-Plastikkiste, in der meine Handtaschen aufbewahrt werden.
Ich habe es dann mit meinem Mikroskop unter die Lupe genommen.... Objektiv 4x

Es ist wirklich sehr winzig, Sandkorngröße. Und lebte nicht mehr. Weiß nicht, ob es weitere Exemplare davon gibt...
Eine Ahnung was es sein kann? Ein Schädling etwa?

Liebe Grüße
Sabine

Günter

  • Member
  • Beiträge: 218
Re: Was könnte das sein? Hilfe zur Bestimmung
« Antwort #6 am: April 05, 2021, 22:17:04 Nachmittag »
Hallo,

etwas spekulativ denke ich bei diesem Rätsel an eine Eihülle von irgendeinem Insekt oder Milbe oder ...
Wenn du das Objekt noch hast, versuche doch mal Bilder aus anderen Blickwinkeln zu machen. Ggf kann man es auch vielleicht auch halbieren ? Vielleicht sieht man dann mehr.

Gruß
Günter
über mich   
Folge denen, die die Wahrheit suchen.
zweifle an denen, die sie gefunden haben.