Autor Thema: canon 700d adapter-ring zu axioskop50  (Gelesen 807 mal)

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 835
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
canon 700d adapter-ring zu axioskop50
« am: Mai 09, 2021, 13:45:52 Nachmittag »
hallo "homo-technikus",

es hat sich rausgestellt, dass es nur parfokal ist, wenn die objektiv-auflage-fläche der canon
DIREKT auf dem oberen trino-tubus aufliegt.
ideal wäre oben ein canon-bajonet. unten ist eine "zeiss-ring-schwalbe",
die mit der zeiss-trino-tubus-schraube befestigt werden kann. aus ermangelung eines canon-bajonets habe ich oben nur einen 51mm
stutzen, der dann in der canon voll versinkt, gezeichnet.
natürlich ist das teil dann oben schwarz isoliert. das kamera-gehäuse kann von oben (z.b. mit gummiband)
gehalten werden.  neu: für tests reicht erstmal das eigengewicht, wenn man nicht anstösst.

ciao,
güntherdorn
« Letzte Änderung: Februar 20, 2022, 13:05:32 Nachmittag von güntherdorn »

reblaus

  • Member
  • Beiträge: 4623
Re: canon 700d an unendlich zeiss axioskop50
« Antwort #1 am: Mai 09, 2021, 16:06:33 Nachmittag »
Hallo Günther -

wenn Dein Teil oben D= 53,5 mm hat, dann kann es aber nur ca 1 mm tief in dem EF-Innenbajonett "versinken" - dann kommen doch diese 3 "Lappen" des Bajonett, die 1,5 mm vorstehen - du könntest höchstens ein Teil von D= 50,5 mm knapp 7 mm tief versenken - dann kommen die Goldkontakte!

Gruß

Rolf
g

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 835
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
Re: canon 700d am zeiss axioskop50
« Antwort #2 am: Mai 09, 2021, 20:25:05 Nachmittag »
danke rolf,
dann muss eine dünne isolier-folie (schwarz matt) oben drauf. ich hab schwarzes papier verwendet.
innen muss es sowieso auch schwarz-matt werden.
ich hab nun den D zwischen/innerhalb der 3 canon-bajonett "zähnen" / "lappen" neu gemessen = nur 51mm. hast recht!...danke

das ganze funzt aber NUR deshalb parfokal, da die canon-700d UND der fototubus des axioskpo50 auch 44mm abstand hat!
nun funzt´s mit dem neuen adapter von mikropit (meine handskizze hier unten) da nun die canon-objektiv- auflage DIREKT auf
dem zeiss-foto-tubus oben aufliegt.
mein adapter/skizze versinkt oben in der EOS und unten im mikro völlig.
die kamera ist damit nicht fest !,
doch das eigengewicht reicht mir. gummibänder oder andere möglichkeiten könnten helfen, wenn man oben anstösst.
« Letzte Änderung: Februar 20, 2022, 13:01:59 Nachmittag von güntherdorn »