Autor Thema: Adapter: Olympus CH Schwalbe zu M42x1 oder 52x0.75  (Gelesen 209 mal)

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 1668
Adapter: Olympus CH Schwalbe zu M42x1 oder 52x0.75
« am: November 03, 2021, 13:28:13 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich suche nach einem Adapter zu Olympus CH um
eine Raynox DCR direkt über dem Revolver befestigen zu können.

Da ich bis jetzt nichts Geeignetes gefunden habe,
werde ich wahrscheinlich selbst etwas basteln müssen 😊

Hat jemand eine Idee, wie man das am besten machen könnte?

Danke und Gruß,
ADi
« Letzte Änderung: November 03, 2021, 13:31:02 Nachmittag von Adalbert »

Kay Hoerster

  • Member
  • Beiträge: 909
Re: Adapter: Olympus CH Schwalbe zu M42x1 oder 52x0.75
« Antwort #1 am: November 03, 2021, 14:07:47 Nachmittag »
Hallo ADi,

soll das M42 bzw. M52 Gewinde ein Außen- oder Innengewinde sein? Gibt es irgendwo technische Daten zu den Abmessungen der Olympus-Ringschwalbe? Auch hierzu wieder die Frage: Soll die Ringschwalbe männlich, also ein Ringschwalbenstutzen sein oder weiblich (Aufnahme)? Eventuell hat ein Forenmitglied die Olympus-Ringschwalbe ausgemessen oder gibt es dazu Seiten im WWW?

Viele Grüße
Kay

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 1668
Re: Adapter: Olympus CH Schwalbe zu M42x1 oder 52x0.75
« Antwort #2 am: November 03, 2021, 15:01:00 Nachmittag »
Hallo Kay,

Zitat
soll das M42 bzw. M52 Gewinde ein Außen- oder Innengewinde sein?
das ist mir egal, ich komme mit beiden zurecht.

Zitat
Soll die Ringschwalbe männlich
ja, die weibliche ist im Stativ.

BTW, am liebsten würde ich eine originale Schwalbe modifizieren und zwar von einem Tubus oder so.

LG, ADi
« Letzte Änderung: November 03, 2021, 16:18:35 Nachmittag von Adalbert »

Kay Hoerster

  • Member
  • Beiträge: 909
Re: Adapter: Olympus CH Schwalbe zu M42x1 oder 52x0.75
« Antwort #3 am: November 03, 2021, 17:18:59 Nachmittag »
Hallo ADi,

kannst Du oder jemand aus dem Forum (hört mich jemand? ;-)) ) ggf. einmal die Abmessungen der Ringschwalbe ausmessen und per Skizze o.ä. zur Verfügung stellen? Eventuell auch mit einem beschrifteten Foto der Ringschwalbe, auf dem die Abmessungen eingetragen sind...ich habe leider momentan absolut keine Ahnung von den Olympus-Abmessungen...

Viele Grüße
Kay

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 1668
Re: Adapter: Olympus CH Schwalbe zu M42x1 oder 52x0.75
« Antwort #4 am: November 10, 2021, 15:58:01 Nachmittag »
Hallo zusammen,
 
mittelweile habe ich die Idee mit der Verwendung des Oly CH-Revolvers aufgegeben
und ihn abgesägt.
 
Der Durchmesser der Schwalbe war ca. 5mm größer als bei CZJ & Lomo.
Mein Lomo-Adapter war zu klein und lag nicht ganz mittig in der Oly Schwalbe.
 

Da ich aber vor allem den Fokus-Block benutzen will, kann ist es verkraften :-)
 
LG, ADi