Autor Thema: Augen für das Auge  (Gelesen 204 mal)

Kurt Wirz

  • Member
  • Beiträge: 953
Augen für das Auge
« am: November 25, 2021, 14:55:06 Nachmittag »
Hallo

Ich wünsche mir Betrachter, die auch unbelastet und still geniessen können.
Frei von analysierenden Gedanken die überlegen was ………


www.focus-stacking.ch/B/05267_00.JPG

Pause machen und sich an den natürlichen Farben und Formen der Natur erfreuen.

Danke
Kurt

Masterdark

  • Member
  • Beiträge: 236
Re: Augen für das Auge
« Antwort #1 am: November 25, 2021, 15:37:01 Nachmittag »
Hallo Kurt,

mal wieder ein sehr sehr feines Bild mit dezenter, natürlicher Farbgebung.


Grüße,
Dirk

Nochnmikroskop

  • Member
  • Beiträge: 303
Re: Augen für das Auge
« Antwort #2 am: November 25, 2021, 16:08:09 Nachmittag »
Hallo Kurt,
heute kann ich mal nicht still genießen.
Frieseurbesuche sollen momentan nur mit 2G funktionieren, hier hat es scheinbar geklappt, die Haare sind wie frisch geföhnt.  ;D
Toller Stack, danke fürs zeigen, und auch dafür, dass Du uns in hochaufgelöst teilhaben lässt.
LG Frank

Meistens Auflicht, alle Themenbereiche
Zeiss Axiolab, jetzt mit LED von H. Hiller, Stemi Nissho TZ-240, VisiLed, Ringlichter, Keyence VHX, Canon 700D, Panasonic G9, Pentax K1, ZWO ASI178 Color
Vorstellung und Linksammlung:
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=40306.msg297188#msg297188

Heiko

  • Member
  • Beiträge: 3704
Re: Augen für das Auge
« Antwort #3 am: November 25, 2021, 17:59:34 Nachmittag »
Hallo Kurt,

hier empfinde ich die Moiré-Muster auf den Facetten Deiner ästhetischen „Moll-Komposition“ als wertsteigernd.

Viele Grüße,
Heiko