Autor Thema: Olympus BH - Trinotubus an BHS Stativ?  (Gelesen 378 mal)

JJ

  • Member
  • Beiträge: 7
Olympus BH - Trinotubus an BHS Stativ?
« am: Juni 20, 2022, 20:56:15 Nachmittag »
Hallo Forum,
eine Frage an alle, die sich mit Olympus auskennen: ist es möglich, einen Trinotubus aus der BH - Reihe an einem BHS - Stativ zu verwenden?

Viele Grüße aus Österreich
Jörg

HCLange

  • Member
  • Beiträge: 465
Re: Olympus BH - Trinotubus an BHS Stativ?
« Antwort #1 am: Juni 20, 2022, 22:12:29 Nachmittag »
Hallo Jörg,

das ist möglich. Die Anschlußschnittstellen sind gleich geblieben.

Herzliche Grüße
Christoph

JJ

  • Member
  • Beiträge: 7
Re: Olympus BH - Trinotubus an BHS Stativ?
« Antwort #2 am: Juni 21, 2022, 08:48:21 Vormittag »
Hallo Christoph,
vielen Dank für die rasche Antwort.

Viele Grüße
Jörg

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4974
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Olympus BH - Trinotubus an BHS Stativ?
« Antwort #3 am: Juni 21, 2022, 22:05:26 Nachmittag »
Aber der Fotoanschluss unterscheidet sich, ich sage nicht das es nicht Umbauarbeiten ist. Die wurden für die FK Projektive gedacht und die sind um Klassen schlechter als die NFK Projektive …

Mechanisch passt, optisch, da gibt es Abstriche …

Ich habe meine 2 BH Trinus daher verkauft wie ich mich von meinem BH getrennt habe.

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

deBult

  • Member
  • Beiträge: 634
  • Pseudo Olympian
Re: Olympus BH - Trinotubus an BHS Stativ?
« Antwort #4 am: Juni 22, 2022, 02:47:29 Vormittag »
Aber der Fotoanschluss unterscheidet sich, ich sage nicht das es nicht Umbauarbeiten ist. Die wurden für die FK Projektive gedacht und die sind um Klassen schlechter als die NFK Projektive …

Mechanisch passt, optisch, da gibt es Abstriche …

As I have only 1 BH2 trino head and 3 BH2 scopes I often use the CH2 trino on one of the BH2 scopes.  To my understanding the CH2 trino is identical to the BH (or CH] trino head (except for a difference in colour).

I have no issues using the NFK projection eyepieces in either trino head.

Note 1: I  agree with Gerhard: for optimal quality use the NFK projective with LB Long Barrel objectives.
Note 2: I have not detected any difference in picture quality using either the BH2 or CH2/BH trino. Caution though: I’m a relative beginner and may have missed some of the smaller differences. Gerhard has way more experience in this area.
Note 3: in addition to the BH trino you require a PM-ADF adapter to match the Phototube L, see Alan Woods website for details http://www.alanwood.net/olympus/photomicro-adapter-l.html

Best Maarten.
Reading the German language is OK for me, writing is a different matter though: my apologies.

Olympus BH2, CH2 plus an Oly HSC mono for travel.
The correct number of scopes to own is N+1 (Where N is the number currently owned).

JJ

  • Member
  • Beiträge: 7
Re: Olympus BH - Trinotubus an BHS Stativ?
« Antwort #5 am: Juni 22, 2022, 09:26:08 Vormittag »
Hallo Gerhard und Maarten,
vielen Dank für eure Antworten.
An Gerhard:
Ich habe den BH - Trinotubus derzeit an meinem CH -  Mikroskop montiert und fotografiere mit einem NFK 3,3x - Projektiv.
Meine Objektive sind das SPlan Fluor 2x, das SPlan 10x, das SPlan 40x und das DPlan 100x. Als Kameraanschluss habe ich einen noname Mikroskop - Adapter (ich glaube der ist von Hama und er ist der einzige Schwachpunkt in meiner Adaption). An diesem habe ich meine Nikon D500 mit T2 - Adapter montiert.
Bisher habe ich keine Probleme mit dieser Kombination. Da ich aber irgendwann auf ein BHS - Stativ umsteigen möchte, ist es
gut, wenn ich den Trinotubus weiterverwenden kann.
An Maarten:
As you mentioned, I also have no issues with the NFK projective, but I will need the PM-ADF adapter and the Phototube L on a BHS - stand.

Viele Grüße
Jörg