Autor Thema: Kunstvolle Präparate  (Gelesen 1210 mal)

anne

  • Member
  • Beiträge: 2749
    • flickr
Re: Kunstvolle Präparate
« Antwort #15 am: August 01, 2022, 16:42:48 Nachmittag »
Hallo zusammen,
danke an alle für Ihre Rückmeldungen.
Tja und wie wurden wohl solch kunstvolle Präparate gemacht?
Es ist ja schon recht filigran einen Deckglasring zu bemalen mit Mustern, aber da war wohl alles liebevolle Handarbeit.
lg
anne

Hugo Halfmann

  • Member
  • Beiträge: 1762
Re: Kunstvolle Präparate
« Antwort #16 am: August 01, 2022, 17:20:22 Nachmittag »
Hallo zusammen,
Fotos hab ich keine mehr (waren Freihand eher mäßig) aber vielleicht kennt der ein oder andere ja auch das "Micrarium" des Grant Museum of Zoology in London.
 Dort sind verschiedenste, alte Präparate vor Leuchtschirme angebracht und ausgestellt, die Betrachtung erfolgt ohne Mikroskop. Da waren auch kunstvoll verzierte Stücke dabei.
Viele Grüße aus dem Bergischen Land

Hugo Halfmann