Autor Thema: Billige Bezugsquellen für Etzold (FCA-Färbegemisch)?  (Gelesen 2199 mal)

Armin Z.

  • Member
  • Beiträge: 40
Billige Bezugsquellen für Etzold (FCA-Färbegemisch)?
« am: Februar 25, 2010, 19:50:17 Nachmittag »
HI zusammen,

ich habe die tollen FCA-gefärbten Schnitte (und auch andere) dieses Forums bewundert. Doch die Chemikalinsuche ist nicht leicht. Ich finde z.B. das Chrysoidin bloß bei omikron-online.de ebenso das Astrablau. Woher bezieht Ihr die Chemikalien bzw. das fertige Färbegemisch? Die Apotheke, die ich fragte, hatte die meisten Stoffe noch nie in der Hand.

Mfg Armin
"Wir zerstören Millionen Blüten,
 um Schlösser zu errichten.
 Dabei ist eine einzige Distelblüte
 wertvoller als tausend Schlösser."
                                      
                                  L.N. Tolstoi

Mein Vorstellungs: http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=4884.

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 12920
Re: Billige Bezugsquellen für Etzold (FCA-Färbegemisch)?
« Antwort #1 am: Februar 25, 2010, 19:55:33 Nachmittag »
Hallo!

Eine gute Anlaufstelle für Farben und Farbgemische ist Klaus Herrmann hier im Forum. Die "Standardfärungen" ( Etzold etc. ) kann er Dir bestimmt schicken. Frag ihn mal...
Farben kann man bei Chroma / Waldeck bestellen, allerdings beliefern die nur gewerbliche Kunden. Wenn Du niemanden hast, der das für Dich macht, ist es leider etwas schweirig.

Herzliche Grüße
Peter
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

Günter

  • Member
  • Beiträge: 204
Re: Billige Bezugsquellen für Etzold (FCA-Färbegemisch)?
« Antwort #2 am: Februar 25, 2010, 20:00:40 Nachmittag »
Hallo Armin,

war auch ganz frisch auf der Suche.
Bin bei http://www.chemlab.at/ fündig geworden, kann ich empfehlen.
Ich hatte anfangs noch einige Fragen zu den Produkten und bin umgehend sehr freundlich von Herrn Heim beraten worden.

Grüße
Günter
über mich   
Folge denen, die die Wahrheit suchen.
zweifle an denen, die sie gefunden haben.

wimeisrhi

  • Member
  • Beiträge: 238
Re: Billige Bezugsquellen für Etzold (FCA-Färbegemisch)?
« Antwort #3 am: Februar 25, 2010, 20:10:18 Nachmittag »
Hallo Armin,
Günters Aussage kann ich mich anschliessen. Mit den Chemlab-Produkt für die Färbung und Einbettung von botanischen Schnitten komme ich zurecht.
Viele Grüße aus Kärnten
Wilhelm

Eckhard

  • Member
  • Beiträge: 2125
    • Vorstellung
Re: Billige Bezugsquellen für Etzold (FCA-Färbegemisch)?
« Antwort #4 am: Februar 25, 2010, 21:11:49 Nachmittag »
Hallo,

endlich haben wir einen Experten, der uns in seinem Privatlabor alles mischt. Herr XXXX, Sie sind (unter anderem natürlich) bestimmt auch Chemiker?

mg
EV
 
« Letzte Änderung: März 02, 2010, 12:51:26 Nachmittag von Christian Linkenheld »
Zeiss Axioscope.A1 (HF, DF, DIK, Ph, Pol, Epifluoreszenz)
Nikon SE2000U (HF, DIK, Ph)
Olympus SZX 12 (HF, DF, Pol)
Zeiss Sigma (ETSE, InLens SE)

www.wunderkanone.de
www.penard.de
www.flickr.com/wunderkanone

Christoph F

  • Member
  • Beiträge: 17
Re: Billige Bezugsquellen für Etzold (FCA-Färbegemisch)?
« Antwort #5 am: März 26, 2020, 14:25:20 Nachmittag »
Hallo,
habe dieses Thema vor kurzem gelesen, weil ich auch nach Etzolds Gemisch suche. Der Link funktioniert allerdings nicht und im Internet ließ sich der Shop auch nicht finden. Hat sonst irgendwer eine Bezugsquelle von Etzolds Gemisch (außer Chroma)?

Christoph

Wissen ist nicht mit Können gleichzusetzen. Können entsteht aus Wissen und 10000 Wiederholungen.

Schroefl

  • Member
  • Beiträge: 39
Re: Billige Bezugsquellen für Etzold (FCA-Färbegemisch)?
« Antwort #6 am: März 26, 2020, 14:47:10 Nachmittag »
Hallo,

FCA und andere Chemikalien der SafeLine-Serie beziehe ich, wie überhaupt das meiste an Laborbedarf von Thorns https://www.biologie-bedarf.de/category/15/

Beste Grüße
Thomas

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 14283
  • ∞ λ ¼
Re: Billige Bezugsquellen für Etzold (FCA-Färbegemisch)?
« Antwort #7 am: März 26, 2020, 15:08:25 Nachmittag »
Hallo zusammen,

es wurde ja schon etwas früher erwähnt, aber fertige Farblösungen und Reagenzien bekommt man auch bei mir. Ich stelle auch Sonderwünsche her, wenn man mir die Rezeptur angibt.
 Email an mich, dann kommt meine aktuelle Liste der gängigen Färbelösungen, Eindeckmittel, Fixierlösungen usw.

Dann kann man ja auch gerne mal Preise vergleichen ;) Und vielleicht die fachkundige Beratung testen.

Bitte aber mit Adresse. Auf anonyme Anfragen reagiere ich nicht!
« Letzte Änderung: März 26, 2020, 15:11:00 Nachmittag von Klaus Herrmann »
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken