Autor Thema: Kieselalgen  (Gelesen 1578 mal)

Monsti

  • Member
  • Beiträge: 2863
  • Wohnort: Pillerseetal/Tirol
    • Die Moore des Tiroler Bezirks Kitzbühel
Kieselalgen
« am: März 21, 2010, 22:17:09 Nachmittag »
Hallo, liebe Tümpler,

hier meine letzte Anfrage für heute:



Welche Cymbella mag das sein?



Keine Ahnung ...



Diatoma sp., aber welche?

Dankeschön vorab für Eure Tipps und liebe Grüße
Angie