Autor Thema: Paramecium - Kontraktile Vakuole  (Gelesen 9468 mal)

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13624
Paramecium - Kontraktile Vakuole
« am: Juli 13, 2011, 19:19:26 Nachmittag »
Hallo!

In Zeiten der Mikro-Videos mit HD-DSLRs nichts Besonderes mehr, aber ich zeige es trotzdem mal. An meinem DMLB habe ich noch eine alte Coolpix. Die Aufnahmen der kontraktilen Vakuole eines Parameciums im Phako habe ich mit Picolay zu einem animierten GIF verrechnen lassen.

Ladezeit kann etwas länger sein, das GIF läuft erst flüssig, wenn die Daten geladen sind. Bitte etwas Geduld.



Obwohl......



Ich habe mich getraut....  ;D

Hrzliche Grüße
Peter

« Letzte Änderung: Juli 13, 2011, 22:15:34 Nachmittag von Peter V. »
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

Florian Stellmacher

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3036
Re: Paramecium - Kontraktile Vakuole
« Antwort #1 am: Juli 13, 2011, 19:30:56 Nachmittag »
Lieber Peter,

absolut klasse! Und das lange Warten auf die Kondensoreinsätze hat sich offenbar wirklich gelohnt!

Wie hast Du es geschafft, dass das Paramecium so lange still gehalten hat, bis die Fotos im Kasten waren?

Herzliche Grüße,
Florian
Vorwiegende Arbeitsmikroskope:
Zeiss Axioskop 40 (DL, Pol, AL-Fluoreszenz)
Olympus BHS (DL, Pol, Multidiskussionseinrichtung)
Leitz Orthoplan (DL, DF, Pol, AL-Fluoreszenz)
Zeiss Axiophot (DIK und AL-Fluoreszenz)
Wild M400 Fotomakroskop (DL, DF, AL, Pol)

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13624
Re: Paramecium - Kontraktile Vakuole
« Antwort #2 am: Juli 13, 2011, 19:42:12 Nachmittag »
Lieber Peter,


Wie hast Du es geschafft, dass das Paramecium so lange still gehalten hat, bis die Fotos im Kasten waren?

Herzliche Grüße,
Florian

Lieber Florian,

ich konnte nicht nur einen, sondern sogar mehrere Kontraktionszyklen hintereinander aufnehmen, leider wurde das damit erstellte GIF zu groß, sodass Photobucket es nicht laden konnte.
Ja, wieso hat es stillgehalten? Wahrscheinlich durch meine freundliche beruhigende ( hoffentlich nicht einschläfernde ) Wirkung auf Ciliaten!
Also, im Ernst: Wie heißt es bei Queen? Under pressure! Wassermangel halt....

Übriegns ( könnte ich natürlich auch ausprobieren ): Nimmt bei Verwendung destillierten Wassers die Aktivität der kV zu?

Zitat
absolut klasse! Und das lange Warten auf die Kondensoreinsätze hat sich offenbar wirklich gelohnt!

Ach, so lange war's doch gar nicht. Leica hat doch nur 14 Tage gebraucht...

Herzliche Grüße
Peter
« Letzte Änderung: Juli 13, 2011, 19:49:47 Nachmittag von Peter V. »
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

Florian Stellmacher

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3036
Re: Paramecium - Kontraktile Vakuole
« Antwort #3 am: Juli 13, 2011, 19:53:44 Nachmittag »
Lieber Peter,

Zitat
Wahrscheinlich durch meine freundliche beruhigende ( hoffentlich nicht einschläfernde ) Wirkung auf Ciliaten!

Naja, Ihr habt ja in gewisser Weise eine ähnliche Gesichtsbehaarung   ;D!

Gut rasierte Grüße,
Florian

Vorwiegende Arbeitsmikroskope:
Zeiss Axioskop 40 (DL, Pol, AL-Fluoreszenz)
Olympus BHS (DL, Pol, Multidiskussionseinrichtung)
Leitz Orthoplan (DL, DF, Pol, AL-Fluoreszenz)
Zeiss Axiophot (DIK und AL-Fluoreszenz)
Wild M400 Fotomakroskop (DL, DF, AL, Pol)

Peter Reil

  • Member
  • Beiträge: 1417
Re: Paramecium - Kontraktile Vakuole
« Antwort #4 am: Juli 13, 2011, 20:55:11 Nachmittag »
Hallo Peter,

schön gemacht!

Freundliche Grüße
Peter (R)
Meine Arbeitsgeräte: Olympus BHS, Olympus CHK, Olympus SZ 30

Holger Adelmann

  • Member
  • Beiträge: 1382
Re: Paramecium - Kontraktile Vakuole
« Antwort #5 am: Juli 17, 2011, 00:18:15 Vormittag »
Sehr schick, lieber Peter  :)

Herzliche Grüsse
Holger


David 15

  • Member
  • Beiträge: 470
  • David Kubon
Re: Paramecium - Kontraktile Vakuole
« Antwort #6 am: Juli 17, 2011, 07:55:29 Vormittag »
Hallo Peter,

Der GIF ist sehr schön ! Doch unter dem Bild ist so ein komisches Fenster das sich '' Downloadinfo '' nennt. Ich glaube darunter ist noch bisschen Text aber das Fenster kann ich aus unerklärlichen Gründen nicht schließen. Ist das so oder kriegt man das auch weg ?

Viele Mikroskopische Grüße
David
''Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.'' ( Albert Schweitzer)

Vorstellung: ''Hier''

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13624
Re: Paramecium - Kontraktile Vakuole
« Antwort #7 am: Juli 17, 2011, 11:59:25 Vormittag »
Hallo David,

 ;D  ;D  ;D

Also, da kannst Du klicken bis der Zeigefinger wund wird - Du wirst nichts erreichen! Da ist nämlich kein "Fenster", sondern nur das Bild eines "screenshots".
Es sollte ein kleiner Gag für Herrn Cypionka sein, ich wollte ihm zeigen, wie der Norton Antivirus vor dem Download seines "Picolay"-Programms warnt  ;)

Herzliche Grüße
Peter
« Letzte Änderung: Juli 17, 2011, 14:38:31 Nachmittag von Peter V. »
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

David 15

  • Member
  • Beiträge: 470
  • David Kubon
Re: Paramecium - Kontraktile Vakuole
« Antwort #8 am: Juli 17, 2011, 14:25:29 Nachmittag »
Hallo  ;D,

Gut das ich rechtzeitig mit dem klicken aufgehört habe  :D Ich habe nämlich schon die Sirene des Krankenwagens gehört  ;)
Wenn du nächstes mal so einen '' Gag '' einfügst dann warne mich davor  ;D

Viele Grüße
David
''Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.'' ( Albert Schweitzer)

Vorstellung: ''Hier''

Fahrenheit

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 5901
    • Mikroskopisches Kollegium Bonn
Re: Paramecium - Kontraktile Vakuole
« Antwort #9 am: Juli 20, 2011, 08:13:54 Vormittag »
Lieber Peter,

eine sehr schöne Sequenz - Danke für's Zeigen!

Herzliche Grüße
Jörg
Hier geht's zur Vorstellung: Klick !
Und hier zur Webseite des MKB: Klick !

Arbeitsmikroskop: Leica DMLS
Zum Mitnehmen: Leitz SM
Für draussen: Leitz HM