Autor Thema: 24. 10. 2013: Mikroskopierabend in Tübingen: Vulkanite  (Gelesen 2091 mal)

Alfons Renz

  • Member
  • Beiträge: 897
    • Programme Onchocercoses Ngaoundere
24. 10. 2013: Mikroskopierabend in Tübingen: Vulkanite
« am: Oktober 20, 2013, 21:07:57 Nachmittag »
Herzliche Einladung zum Vortrag und Mikroskopierabend der Tübinger Mikroskopiker am Donnerstag, den 24. Oktober 2013 um 19 Uhr 00:

Thema: Vulkanische Gesteine unter dem Mikroskop

Referenten: Dr. Udo Neumann und PD Dr. Thomas Wenzel

Im Mineralogisches Institut der Geowissenschaften, Univ. Tübingen
Kursraum Mineralogie, Wilhelmstrasse 56 (Lageplan siehe Homepage der TMG)

Vulkane und ihre spektakulären Ausbrüche sind faszinierende Phänomene unserer bewegten Erde. Auch in Baden-Württemberg finden sich Spuren eines ehemaligen Vulkanismus, z.B. auf der Schwäbischen Alb, im Hegau und im Kaiserstuhl.

Die beiden Tübinger Geowissenschaftler Thomas Wenzel und Udo Neumann zeigen anhand zahlreicher Gesteinsdünnschliffe wie man mithilfe der Polarisationsmikrokopie Rückschlüsse ziehen kann auf die Herkunft der Schmelzen, den Fördermechanismus und die Erstarrungsgeschichte dieser Magmen.

Die Teilnehmer können Proben von diversen Vulkaniten selbst mikroskopieren.

Gäste sind herzlich willkommen!

Alfons
« Letzte Änderung: Oktober 20, 2013, 21:12:16 Nachmittag von Alfons Renz »