Autor Thema: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM  (Gelesen 4454 mal)

wilfried48

  • Member
  • Beiträge: 2700
Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« am: April 14, 2017, 13:56:06 Nachmittag »
Hallo,

von Peter Höbel habe ich auf der Kornrade ein Diatomeen Streupräparat vom Kratersee Bad Nenndorf bekommen, das er mir fürs REM angefertigt hat.
Neben der dominierenden Amphipleura Pellucida gibt noch viele Kleindiatomeen auf der Probe, die sich in der Feinheit ihrer Strukturen nicht hinter der Amphipleura zu verstecken brauchen.
Hier mal ein kurzer Bilderreigen:


































viel Spass beim Anschauen
Wilfried
« Letzte Änderung: Juli 03, 2017, 17:12:16 Nachmittag von wilfried48 »
vorzugsweise per Du

Hobbymikroskope:
Zeiss Axiophot,  AL/DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Axiovert 35, DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Universal Pol,  AL/DL
Zeiss Stemi 2000 C
Nikon Labo-/Optiphot mit CF ELWD Objektiven

Sammlung ca. 100 Zeiss Mikroskope
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=107.0

peter-h

  • Member
  • Beiträge: 3232
  • Leitz 1883
    • Mikroskopie als Hobby
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #1 am: April 14, 2017, 14:57:17 Nachmittag »
Lieber Wilfried,

ganz wundervolle Aufnahmen ! Du konntest es wohl nicht erwarten und hast Nachtschichten eingelegt.  ;D
Das Zusammenspiel von Jens dem Wasserholer, Peter dem Reiniger und Wilfried dem Fotograf hat wohl gut funktioniert. Im Bild 05 ist auch schön zu sehen, dass meine Reinigungsmethode zwar langwierig ist, aber recht ordentlich arbeitet. Leider nur mit Abzug möglich.

Ein schönes Osterfest und viele Grüße
Peter

Peter Reil

  • Member
  • Beiträge: 1433
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #2 am: April 14, 2017, 15:49:38 Nachmittag »
Hallo Wilfried,

ganz tolle Fotos! Aufklärend, faszinierend und schön, besten Dank fürs Zeigen!

Freundliche Grüße
Peter
Meine Arbeitsgeräte: Olympus BHS, Olympus CHK, Olympus SZ 30

Tausendblatt

  • Member
  • Beiträge: 432
    • Mikrographica Webseite
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #3 am: April 14, 2017, 19:06:13 Nachmittag »
Moin,

das sind phantastische Aufnahmen!!!
Besonders bemerkenswert finde ich die siebartigen Feinstporen in der letzten Abbildung, faszinierend.
An der Amphipleura sieht man gut, das der Porenquerschnitt länglich ist, was dann dazu führt, das lichtmikroskopisch die Darstellung schwieriger ist, als es vom Porenabstand zu erwarten wäre...

Erfreulich auch, das der Hintergrund nicht per Bildbearbeitung "geputzt" wurde, so ist es authentischer.

War eine schöne Kooperation, auch mit Anne und Bob, freue mich auch über die phantastischen Präparate, die ich so bekommen habe. :-)

Beste Osterwünsche
Jens

anne

  • Member
  • Beiträge: 1986
    • flickr
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #4 am: April 14, 2017, 20:05:07 Nachmittag »
Hallo Wilfried,
unglaubliche Aufnahmen - wie immer!
Zu Bild 4-7 kann ich hier eine bescheidene lichtmikroskopische Aufnahme zum Vergleich beisteuern.
Lieber Jens,
die Probe ist, zusammen mit den Unmengen an Amphipleura Pellucida wunderschön und sehr artenreich.



lg
anne

Udo Hammermeister

  • Member
  • Beiträge: 111
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #5 am: April 14, 2017, 23:27:30 Nachmittag »
Ich will auch ein Raster-Elektronen-Mikroskop haben. Das Ding, das ich hier auf dem Tisch stehen habe, ist ja nix.

rhamvossen

  • Member
  • Beiträge: 1433
    • Microscopie van de natuur
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #6 am: April 15, 2017, 10:02:42 Vormittag »
Hallo Wilfiried,

Das sind sehr schöne Aufnamen.

@Udo

Zitat
Das Ding, das ich hier auf dem Tisch stehen habe, ist ja nix.

Welches Ding ist es denn? Beste Grüsse,

Rolf

Udo Hammermeister

  • Member
  • Beiträge: 111
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #7 am: April 15, 2017, 12:18:37 Nachmittag »
Beste Rolf,

Dat ding oftewel de dingen die bij mij op tafel staan zijn helemaal niet slecht. Het zijn allemaal Zeiss Standard met goeie objectieven, fasecontrast, donkerveld, en zelfs met voorziening voor fluorescentie. Daar kan je allerlei mooie dingen mee bekijken, plaatjes en filmpjes kan ik inmiddels ook maken.

Alleen - als je de mooie en volmaakte plaatjes van Wilfried ziet zou je toch een beetje kunnen twijfelen wat je er nog aan hebt (grapje).

Er komen ook steets meer onderdelen bij, zodat de microscopische verzameling steets groter wordt, zoals onlangs polarisatiefilters. Normaalgesproken gaat de conversatie hier in het Duits, maar ik kon me niet inhouden om een beetje op te scheppen met mijn taalkennis.

Groetjes
Udo
« Letzte Änderung: April 15, 2017, 12:59:16 Nachmittag von Udo Hammermeister »

Peter V.

  • Global Moderator
  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13681
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #8 am: April 15, 2017, 12:24:30 Nachmittag »
Hallo,

es zeigt sich wieder einmal, dass Niederländisch nur "Deutsch mit Sprachfehler" ist  ;) Ich kann kein Wort Niederländsich und habe doch alles verstanden.

Herzliche Grüße
Peter
Bzgl. Netiquette: Heinrich Lübke, Bundespräsident 1959 - 1969: You can say you to me!
"Die Natur kennt keinen rechten Winkel" (Herbert Knebel)

wilfried48

  • Member
  • Beiträge: 2700
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #9 am: April 15, 2017, 16:14:01 Nachmittag »
Ich will auch ein Raster-Elektronen-Mikroskop haben. Das Ding, das ich hier auf dem Tisch stehen habe, ist ja nix.

Hallo Udo,

es gibt seit einigen Jahren auch kleine kompakte REMs die man auf den Tisch stellen kann, also daran solls nicht scheitern.
Sie sind allerdings noch ziehmlich teuer und auch gebraucht noch nicht wirklich günstig zu haben.

Hallo Anne,

zu deinem wirklich guten Lichtmikroskopbild habe ich auch noch REM Bilder zum Vergleich.
Mit dem REM kann natürlich jeder mehr Auflösung, der einen Zugang und nicht gerade zwei linke Hände hat  ;D





und die gleiche Diatomee nochmal in einer anderen Ansicht, leider etwas verdeckt.



falls jemand den Spezies einen Namen geben könnte, würde es mich sehr freuen.

viele Grüsse
Wilfried
« Letzte Änderung: Juli 03, 2017, 17:16:43 Nachmittag von wilfried48 »
vorzugsweise per Du

Hobbymikroskope:
Zeiss Axiophot,  AL/DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Axiovert 35, DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Universal Pol,  AL/DL
Zeiss Stemi 2000 C
Nikon Labo-/Optiphot mit CF ELWD Objektiven

Sammlung ca. 100 Zeiss Mikroskope
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=107.0

Reinhard

  • Member
  • Beiträge: 1517
  • C
    • Mikrochemie
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #10 am: April 15, 2017, 17:29:17 Nachmittag »
Hallo Wilfried,

das sind traumhafte Bilder aus einer anderen Galaxie!
Weiß man schon, was die uns Inschriften auf dem "Stab" des ersten Bildes der zweiten Serie mitteilen wollen?
Ist es praehelladisch oder hethitisch?

viele Grüße
Reinhard
seit wann ist Kunst ein Fehler ?



-----------------------------------------------------
www.mikrochemie.net

wilfried48

  • Member
  • Beiträge: 2700
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #11 am: April 15, 2017, 18:46:24 Nachmittag »
Hallo Reinhard,

hier hätte ich noch ein Exemplar mit "prähistorischer Beschriftung"




Gruss
Wilfried
« Letzte Änderung: Juli 03, 2017, 17:19:49 Nachmittag von wilfried48 »
vorzugsweise per Du

Hobbymikroskope:
Zeiss Axiophot,  AL/DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Axiovert 35, DL/Ph/DIC/Epi-Fl
Zeiss Universal Pol,  AL/DL
Zeiss Stemi 2000 C
Nikon Labo-/Optiphot mit CF ELWD Objektiven

Sammlung ca. 100 Zeiss Mikroskope
https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=107.0

Udo Hammermeister

  • Member
  • Beiträge: 111
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #12 am: April 15, 2017, 19:39:21 Nachmittag »
Hallo Peter,
... und habe doch alles verstanden.
Na ? Was heißt denn jetzt
... maar ik kon me niet inhouden om een beetje op te scheppen ...

liftboy

  • Member
  • Beiträge: 3956
  • don´t dream it, be it!
    • mikroskopfreunde-nordhessen
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #13 am: April 15, 2017, 20:35:21 Nachmittag »
Hallo Udo,

"wer angibt, hat mehr vom Leben" :-)

Grüße
Wolfgang

Udo Hammermeister

  • Member
  • Beiträge: 111
Re: Kratersee Bad Nenndorf, Amphipleura Pellucida, REM
« Antwort #14 am: April 15, 2017, 21:31:46 Nachmittag »
"wer angibt, hat mehr vom Leben" :-)
Hallo Wolfgang,
Sinngemäß ist das genau richtig, ich geb mich nun doch geschlagen.