Autor Thema: Bestimmungsdetails über Phacus...  (Gelesen 613 mal)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13271
  • ∞ λ ¼
Bestimmungsdetails über Phacus...
« am: November 12, 2018, 19:57:11 Nachmittag »
Im Naturaliste wird eine spezielle Bestimmungsfrage für Tümpler-Spezialisten gestellt über einen Phacus...

http://www.lenaturaliste.net/forum/viewtopic.php?f=135&p=120139&sid=1faba1afba95be58954b6910d2674e09#p120139

Können die Spezialisten hier genaueres sagen?
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Rene

  • Member
  • Beiträge: 988
Re: Bestimmungsdetails über Phacus...
« Antwort #1 am: November 12, 2018, 20:30:13 Nachmittag »
Hi Klaus, that looks like Phacus suecicus.

Greetings, René

Rene

  • Member
  • Beiträge: 988
Re: Bestimmungsdetails über Phacus...
« Antwort #2 am: November 12, 2018, 20:46:26 Nachmittag »
Ah, I can see the point. Taxonomy sometimes is a minefield. Our taxonomist considers Phacus suecicus the proper name, and P. monilatus var suecicus a synoniem.

FWIIW, René

güntherdorn

  • Member
  • Beiträge: 438
    • mikroskopie-gruppe-bodensee
Re: Bestimmungsdetails über Phacus...
« Antwort #3 am: Januar 15, 2019, 00:52:21 Vormittag »
könnt´s sowas sein?
- gerne per du -
günther dorn
http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=444.0
www.mikroskopie-gruppe-bodensee.de
gildus-d@gmx.de
(info@jet-fotodigital.de)