Autor Thema: Hüpferling von unter dem Eis  (Gelesen 211 mal)

Chris57

  • Member
  • Beiträge: 63
Hüpferling von unter dem Eis
« am: Januar 30, 2019, 20:15:07 Nachmittag »

Heute habe ich kurzerhand das Eis am Ufer eines kleinen Waldteiches aufgeschlagen und etwas Wasser entnommen. In der Probe fand ich diesen Hüpferling. Nachdem ich die diversen Hüpferling-Arten im "Wassertropfen" mehrmals rauf und runter gelesen habe, bin ich immer noch sehr unschlüssig - sicher hat hier jemand mehr Erfahrung als ich. Ich stelle mal Fotos von Gesamt-Habitus ein, von Antenne und Furca - sicher hat hier jemand eine Idee....

Größe des Tieres (ohne Antennen und Furca-Borsten) 1,3 mm. Furca auch bei 200x Vergrößerung ohne Dornen und ohne Behaarung. Bei der Anzahl der Antennenglieder bin ich nicht ganz schlüssig - schaut's euch am besten selber an - danke!

Gruß Chris
Die Realität des Mikrokosmos ist besser als Science Fiction.