Autor Thema: Daphnia pulex  (Gelesen 801 mal)

anne

  • Member
  • Beiträge: 1588
    • flickr
Daphnia pulex
« am: Mai 05, 2019, 11:08:03 Vormittag »
Hallo Foristen,
ich zeige Euch hier ein paar Bilder von Daphnia pulex, zuerst mit dem 4er SPlanApo und dann noch mit dem Leitz PL Fluator - ein super Objektiv.
(es muss nicht immer Planapo sein  ;))
Die letzten beiden Bilder sind ein Vergleich aus Dunkelfeld und Beleuchtung mit Lampen.
Da ich nur den hochaperturigen Dunkelfeldkondensor mit Öl habe, ist die Ausleuchtung nicht optimal.









lg
anne

wejo

  • Member
  • Beiträge: 187
Re: Daphnia pulex
« Antwort #1 am: Mai 05, 2019, 12:04:41 Nachmittag »
Hallo Anne,
wieder mal haut es mich fast vom Hocker! Deine Bilder sind schon wirklich fabelhaft! Ein riesiges Kompliment an Dich!
Gruß, Werner

anne

  • Member
  • Beiträge: 1588
    • flickr
Re: Daphnia pulex
« Antwort #2 am: Mai 06, 2019, 08:19:54 Vormittag »
Lieber Werner,

dankeschön!!! :)

lg
anne

Herbert Dietrich

  • Member
  • Beiträge: 1921
Re: Daphnia pulex
« Antwort #3 am: Mai 06, 2019, 08:30:06 Vormittag »
Liebe Anne,

Bilder aus einer anderen Welt!

Du schreibst, dass die Ausleuchtung nicht optimal sei, wie sehen dann erst Bilder mit optimaler Ausleuchtung aus???
Ich finde diese Bilder sind nicht zu toppen. Chapeau!

Herzliche Grüße

Herbert

M.Butkay

  • Member
  • Beiträge: 62
  • Alles im Blick...
Re: Daphnia pulex
« Antwort #4 am: Mai 06, 2019, 17:09:58 Nachmittag »
Liebe Anne,

Du machst mich mal wieder sprachlos und ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, danke fürs zeigen! Aber wie würde bei Dir eine Steigerung aussehen wenn alles seine Richtigkeit mit der Beleuchtung hätte? Nicht daran zu denken...  :D

Herzliche Grüße,
Michael
Captain Kirk (Wächter des Plankton...)

anne

  • Member
  • Beiträge: 1588
    • flickr
Re: Daphnia pulex
« Antwort #5 am: Mai 07, 2019, 08:17:03 Vormittag »
Hallo Herbert und Michael,
ganz herzlichen Dank für Eure Kommentare!

Ich hätte gerne das Netz noch besser abgebildet und ein paar Details besser dargestellt, das kann man aber nur wissen wenn man das Objekt "live" kennt oder gesehen hat.
Aber bei diesem Objekt hatte ich eine Menge "Ausschuß".
Christian weiß sicherlich was ich meine.

lg
anne

rhamvossen

  • Member
  • Beiträge: 1321
Re: Daphnia pulex
« Antwort #6 am: Mai 09, 2019, 20:19:58 Nachmittag »
Hallo Anne,

Wirklich fantastische Aufnamen. Vor allem das zweite Bild finde ich wunderschön. Beste Grüsse,

Rolf

Adalbert

  • Member
  • Beiträge: 584
Re: Daphnia pulex
« Antwort #7 am: Mai 16, 2019, 17:31:28 Nachmittag »
Hallo Anne,
das ist bombastisch, mega, voll fett, krass, bin begeistert!
Gruß, ADi

anne

  • Member
  • Beiträge: 1588
    • flickr
Re: Daphnia pulex
« Antwort #8 am: Mai 16, 2019, 19:14:13 Nachmittag »
Hallo Adalbert und Rolf,
ganz herzlichen Dank!

lg
anne

cabo

  • Member
  • Beiträge: 535
Re: Daphnia pulex
« Antwort #9 am: Mai 17, 2019, 23:28:17 Nachmittag »
Tja Anne, da bin ich sprachlos......