Autor Thema: Euscorpius flavicaudis (?)  (Gelesen 301 mal)

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13398
  • ∞ λ ¼
Euscorpius flavicaudis (?)
« am: Juli 11, 2019, 22:16:08 Nachmittag »
Hallo hier sind eher die Entomologen gefragt Korrektur: natürlich sind die Skorpione keine Insekten sie gehören zu den Spinnentieren und die Spinnenkundler heißen Arachnologen .

In unserem Italienurlaub in den Marken hatten wir Besuch im Bad von einem winzigen Skorpion ca 5 mm. Ich habe schnell 2 Fotos gemacht und dann meinen Sohn geholt um ihm den Exoten zu zeigen, aber da war er schon wieder verschwunden und deshalb gibt es nur die 2 Bilder.

Kann jemand meinen Bestimmungsversuch bestätigen?

« Letzte Änderung: Juli 12, 2019, 10:42:39 Vormittag von Klaus Herrmann »
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken

Gunther Chmela

  • Member
  • Beiträge: 554
Re: Euscorpius flavicaudis (?)
« Antwort #1 am: Juli 11, 2019, 22:45:42 Nachmittag »
Und was, lieber Klaus, soll Dir da ein Etymologe (= Sprachwissenschaftler) bestätigen oder widerlegen?

Schöne Grüße
Gunther

JürgenG.

  • Member
  • Beiträge: 120
Re: Euscorpius flavicaudis (?)
« Antwort #2 am: Juli 14, 2019, 10:03:40 Vormittag »
Servus Klaus,

anhand der 2 Fotos wird es schwierig bis unmöglich die Art anzusprechen, aber es geht schon in die Richtung.

http://wiki.arages.de/index.php?title=Euscorpius_flavicaudis

Vielleicht hilft dir das ja was?
Und hier mal mein kläglicher Versuch, einen Skorpion zu determinieren ::)
https://forum.arages.de/index.php?topic=24727.0

Arachnologische Grüße
Jürgen

Klaus Herrmann

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 13398
  • ∞ λ ¼
Re: Euscorpius flavicaudis (?)
« Antwort #3 am: Juli 14, 2019, 11:11:47 Vormittag »
Vielen Dank Jürgen für deinen fundierten Beitrag.

Im Naturaliste habe ich den Hinweis bekommen, dass der Skorpion wohlbekannt ist in der Mittelmeerregion. Er kommt wohl gerne in die Häuser. Früher hat man ihn gleich zertreten, weil sein Stich zwar nicht gefährlich, aber doch unangenehm schmerzlich ist.

Zitat
c'est bien notre petit scorpion noir commun dans les maisons du littoral méditerranéen.

Ich hätte gerne ein Dauerpräparat draus gemacht, aber er war schneller.
Ich weiß, dass dein Spezialgebiet auch uferlos ist und wenn man ins Detail geht können sich die Experten trefflich streiten. Da haben wir Chemiker es leichter: eine Strukturformel ist eindeutig, da braucht man keine DNA.
Mit herzlichen Mikrogrüßen

 Klaus


ich ziehe das freundschaftliche "Du" vor! ∞ λ ¼


Vorstellung: hier klicken