Autor Thema: Paraffin schmelzen  (Gelesen 878 mal)

jako_66

  • Member
  • Beiträge: 91
Paraffin schmelzen
« am: November 17, 2019, 20:07:13 Nachmittag »
Liebe Foristen,

hatte heute mit einem Magnetrührer & Kontaktthermometer versucht, Paraffin in einer Kristallisierschale zu schmelzen. Es schmilzt am Boden, an den Rändern wird es schnell wieder fest. Auch das Ausgießen ist nicht optimal. D.h. ein Metallgefäß mit dickeren Wänden verwenden und ist ein extra Paraffinofen besser geeignet?

Wie macht Ihr es denn?

Viele Grüße

Sven

PS: einen weiteren Wärmeschrank möchte ich eigentlich vermeiden, Ölbad wäre noch eine Option
« Letzte Änderung: November 18, 2019, 12:35:57 Nachmittag von jako_66 »

bergarter

  • Member
  • Beiträge: 146
Re: Paraffin schmelzen
« Antwort #1 am: November 18, 2019, 17:19:24 Nachmittag »
grüß Dich Sven

also ich kenne das so;
Wachs wird im Wasserbad geschmolzen, damit habe ich mir z. B.Wachscreme  ( Bienenwachs )zur Holzbehandlung hergestellt.
Man nehme einen Topf, mit mehr Volumen als der Behälter mit Wachs, so bleibt gleichmässige Temperatur zum Aufschmelzen erhalten.
Erhitzen dann bis ca 50 Grad und das ganze Wachs geschmolzen ist.

So was gibts auch in der Ergotherapie, kann man dann die Hände reinstecken ( ins Wachs )
sehr angenehm.
 
grüß Dich
 Gerd

Klaus Schloter

  • Member
  • Beiträge: 270
Re: Paraffin schmelzen
« Antwort #2 am: November 18, 2019, 18:15:01 Nachmittag »
Hallo Sven,
ich schmelze mein Paraffin in einer kleinen VA Milchkanne wie man sie in der Küche verwendet auf einem elektrischen Kaffeetassenwärmer .
Das geht recht gut.
Klaus

Ronald Schulte

  • Member
  • Beiträge: 1720
    • De wereld onder de microscoop
Re: Paraffin schmelzen
« Antwort #3 am: November 19, 2019, 06:47:11 Vormittag »
Sven,

Hier noch eine gute möglichheit: https://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=14745
Funktioniert bei mir schon Jahren.

Grusse Ronald
Mikroskope:
Leitz Orthoplan (DL, AL-Fluoreszenz und Diskussionseinrichtung).
Leica/Wild M715 Stereomikroskop.
Mikrotome:
A&O 820 Rotationsmikrotom.
LKB 2218 Historange Rotationsmikrotom.