Autor Thema: Wimpertierchen mit Gefäß  (Gelesen 2670 mal)

Andreas Werth

  • Member
  • Beiträge: 60
Wimpertierchen mit Gefäß
« am: November 03, 2009, 23:50:53 Nachmittag »
Hallo Forum,
in einem meiner Becken habe ich eine Besiedlung der Scheiben mit kleinen "Stäbchen" festgestellt, senkrecht vom Glas abstehend und etwa 1mm lang. Unter dem Mikroskop entpuppten sich die Stäbchen tatsächlich als Röhren - mit Wimpertierchen als Inhalt. Im Streble-Krauter wurde ich allerdings nicht fündig. Wer kann helfen?





Beim Verlassen der Röhre:
Beste Grüße
andreas

Michael Plewka

  • Member
  • Beiträge: 1678
    • plingfactory
Re: Wimpertierchen mit Gefäß
« Antwort #1 am: November 04, 2009, 00:00:33 Vormittag »
hallo andreas,
das ist bestimmt kein Wimperntierchen, sondern ein Rädertierchen. Dem Gehäuse nach zu urteilen ist es mit großer Wahrscheinlichkeit  Limnias melicerta

http://www.plingfactory.de/Science/Atlas/KennkartenTiere/Rotifers/source/Limnias%20melicerta.html

bzw. http://www.mikroskopie-forum.de/index.php?topic=2743.0


beste Grüße Michael

Andreas Werth

  • Member
  • Beiträge: 60
Re: Wimpertierchen mit Gefäß
« Antwort #2 am: November 04, 2009, 00:28:48 Vormittag »
Hallo Michael,
danke, das ging ja fix. Und natürlich hast Du Recht. Ich habe mich über die Wimpertierchen mit Gehäuse auf die falsche Spur bringen lassen.
Beste Grüße
andreas