Autor Thema: Was für eine Beleuchtung ist das?  (Gelesen 309 mal)

Lungu

  • Member
  • Beiträge: 374
Was für eine Beleuchtung ist das?
« am: Mai 21, 2020, 18:42:04 Nachmittag »
Hallo,

ich habe noch eine Beleuchtung gefunden, von der ich keine Unterlagen habe.

Die Lampe hat 6V / 15W.-

Grüße Lungu

Rawfoto

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 4366
    • Naturfoto-Zimmert
Re: Was für eine Beleuchtung ist das?
« Antwort #1 am: Mai 21, 2020, 18:57:37 Nachmittag »
Hallo

Olympus, für ein inverses IM Mikroskop. Ich verwende 3 solche Einheiten für die Bündelung von Blitzlicht für einen Lichtleiter. Stammt aus den 70ern, das gleiche Leuchtmittel (Lampe) wird auch in der BH-Serie (Vorgänger von BH-2) verwendet - meinem ersten Mikroskop

Liebe Grüße

Gerhard
Gerhard
http://www.naturfoto-zimmert.at

Rückmeldung sind willkommen, ich bin jederzeit an Weiterentwicklung interessiert, Vorschläge zur Verbesserungen und Varianten meiner eingestellten Bilder sind daher keinerlei Problem für mich ...

smashIt

  • Member
  • Beiträge: 1375
    • Funtech.org
Re: Was für eine Beleuchtung ist das?
« Antwort #2 am: Mai 21, 2020, 19:47:54 Nachmittag »
bei den SZ modellen wurden auch leuchten verbaut die so aussehen.
MfG,
Chris

Bildung ist das was uns vom Tier unterscheidet.

Funtech.org

Florian Stellmacher

  • Global Moderator
  • Member
  • Beiträge: 3004
Re: Was für eine Beleuchtung ist das?
« Antwort #3 am: Mai 21, 2020, 20:51:36 Nachmittag »
... und bei Olympus VM-Stereomikroskopen als Leuchte VM LSG.
Vorwiegende Arbeitsmikroskope:
Zeiss Axioskop 40 (DL, Pol, AL-Fluoreszenz)
Olympus BHS (DL, Pol, Multidiskussionseinrichtung)
Leitz Orthoplan (DL, DF, Pol, AL-Fluoreszenz)
Zeiss Axiophot (DIK und AL-Fluoreszenz)
Wild M400 Fotomakroskop (DL, DF, AL, Pol)

Lungu

  • Member
  • Beiträge: 374
Re: Was für eine Beleuchtung ist das?
« Antwort #4 am: Mai 21, 2020, 22:02:26 Nachmittag »
Danke,

ich habe noch ein Olympus CK 2, die Beleuchtung sieht sehr ähnlich aus. Aber ich glaube EPI Illuminator dürte die bessere Bezeichnung sein.


Grüße Lungu