Autor Thema: Amidosulfonsäure im polarisierten Licht  (Gelesen 1346 mal)

witweb

  • Member
  • Beiträge: 452
Re: Amidosulfonsäure im polarisierten Licht
« Antwort #30 am: Oktober 16, 2020, 23:08:44 Nachmittag »
Wow. Danke,  Heiko.
Gruß
Michael

witweb

  • Member
  • Beiträge: 452
Re: Amidosulfonsäure im polarisierten Licht
« Antwort #31 am: Oktober 19, 2020, 12:15:00 Nachmittag »
Hallo,

also, diese Amidosulfonsäure bietet ja wirklich eine riesige Vielfalt. Kann man gar nicht aufhören...
Hier ein paar "Tiefseebilder"  ;)

Beste Grüße

Michael
« Letzte Änderung: Oktober 19, 2020, 17:24:15 Nachmittag von witweb »

Florian D.

  • Member
  • Beiträge: 874
Re: Amidosulfonsäure im polarisierten Licht
« Antwort #32 am: Oktober 19, 2020, 12:38:45 Nachmittag »
Hm, orthorhombisch mit n_alpha=1.551, n_beta=1.561 und n_gamma=1.564 mit 2V ca. 60 Grad. Das Zeug schreit ja geradezu nach einem Spindeltisch!
Viele Grüsse
Florian

witweb

  • Member
  • Beiträge: 452
Re: Amidosulfonsäure im polarisierten Licht
« Antwort #33 am: Oktober 22, 2020, 15:03:18 Nachmittag »
Hallo Florian,

Spindeltisch… Für derartige Untersuchungen fehlt das notwendige Wissen. Ich habe zwar immer mal versucht, mich in die Thematik einzulesen, bin aber noch nicht wirklich weit gekommen.
Sicher müsste ich dann auch mein Standard 18 noch etwas aufrüsten. Unabhängig vom Spindeltisch. :)

Beste Grüße

Michael

witweb

  • Member
  • Beiträge: 452
Re: Amidosulfonsäure im polarisierten Licht
« Antwort #34 am: Oktober 25, 2020, 19:29:12 Nachmittag »
Hallo,

eigentlich dachte ich, ich wäre mit dem Thema schon durch. Aber irgendwie komme ich von der Amidosulfonsäure nicht los.
Ich sollte die Betreffzeile jetzt wohl in „Amidosulfonsäure plus“ umbenennen, denn ich habe festgestellt, dass Mischungen aus Amidosulfonsäure und anderen Substanzen auch ganz sehenswerte Motive ergeben. Nicht in jedem Fall, aber die drei Bilder „Tiefsee“ von #31 sind z.B. aus Amidosulfonsäure plus Vitamin C entstanden, ebenso wie die folgenden drei Bilder.

Für die Nichtchemiker, die mal etwas ausprobieren wollen, noch die Info - Amidosulfonsäure wird allgemein als Entkalker für Kaffeemaschinen u.ä. Gerätschaften verwendet. Also nix Besonderes.

Viel Freude beim Ansehen!

Michael


3 x Amidosulfonsäure plus Vitamin C
« Letzte Änderung: Oktober 25, 2020, 19:31:51 Nachmittag von witweb »