Autor Thema: Wimperntier??  (Gelesen 551 mal)

liftboy

  • Member
  • Beiträge: 4261
  • don´t dream it, be it!
    • mikroskopfreunde-nordhessen
Wimperntier??
« am: Dezember 21, 2020, 16:27:23 Nachmittag »
Hallo erstmal,

nach Eichenmehltau gesucht und ganz was anderes gefunden.
Ein Rückenpanzer wie ein Zackenrädchen, flach wie Euplotes und genauso flink.
An der Vorderseite bewimpert.
Größe ca. 40µ

Der Wassetropfen hat da nicht wirklich geholfen. Was also ist das?

Grüße
Wolfgang

MikroMicha

  • Member
  • Beiträge: 217
Re: Wimperntier??
« Antwort #1 am: Dezember 21, 2020, 19:27:34 Nachmittag »
Hallo Wolfgang,

es könnte bei Deinem Wimpertierchen in Richtung Chilodonella gouraudi gehen.
Herzliche Grüße sendet

Michael (MikroMicha)

Martin Kreutz

  • Member
  • Beiträge: 590
Re: Wimperntier??
« Antwort #2 am: Dezember 21, 2020, 20:55:21 Nachmittag »
Hallo Wolfgang,

ich halte das auch für Chilodonella gouraudi. Mir selbst war es noch nicht vergönnt, die Art zu finden, aber Michael Plewka hatte schon das Glück:

http://plingfactory.de/Science/Atlas/KennkartenProtista/01e-protista/e-Ciliata/e-source/Chilodonella%20gouraudi.html

Die Art soll sich in nassen Moosen finden. War das bei Dir auch so?

Martin

liftboy

  • Member
  • Beiträge: 4261
  • don´t dream it, be it!
    • mikroskopfreunde-nordhessen
Re: Wimperntier??
« Antwort #3 am: Dezember 22, 2020, 09:23:44 Vormittag »
Hallo Martin,

genau das Tier ist es! und genauso war es im Moos versteckt; und zwar gut und reichlich.

Danke für die Bestimmung
Wolfgang